Aktuelles
Samstag, 23 Februar 2019
 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Zweite Tischtennis-Mannschaft auf Titelkurs Drucken E-Mail

Die zweite Tischtennis-Mannschaft des FV 1912 Wiesental hat sich nach einem dramatischen Spiel beim Tabellenführer TV Sinsheim knapp mit 9:6 durchgesetzt. Damit verfügen die Zwölfer bei einem Spiel weniger über die wenigsten Minuspunkte und befinden sich weiter auf Titelkurs. Meisterschaftshoffnungen in der Bezirksliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsklasse haben neben der FV-Zweiten auch noch der TV Helmsheim und der TV Sinsheim. Nachfolgend die aktuelle Tabelle:

1. TV Sinsheim  25:5
2. FV 1912 Wiesental II 24:2
3. TVHelmsheim 24:4

 
Marcus Fund von WIKKA überreichte Pokale Drucken E-Mail

Beim dem von der Fußballjugend des FV 1912 Wiesentaler ausgerichteten Hallen-Fußballturniers um den WIKKA-Cup in der Wagbachhalle überreichte WIKKA-Geschäftsführer Marcus Fund die Pokale an die erfolgreichen Nachwuchskicker. Dabei erhielten die jeweils vier besten Teams nicht nur einen großen Mannschaftspokal, sondern auch jeder einzelne Spieler eine verkleinerte Siegerauszeichnung Bei den E1-Junioren siegte der Nachwuchs des SC Reilingen. Unser Foto zeigt Marcus Fund (rechts) und FV-Jugendleiter Uli Oechsler mit den Reilinger E-Junioren und ihrem Trainer bei der Siegerehrung.

 
E1- und E2-Junioren fahren nach Mainz Drucken E-Mail

Am Samstag, 9. März, gastiert der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach mit dem Wiesentaler Lars Stindl zum Abendspiel beim FSV Mainz 05. Dabei werden auf Einladung unseres Mitglieds Peter Metzger beide Mannschaften von den E1- und E2-Junioren des FV 1912 Wiesental auf das Spielfeld geführt. Die Anreise erfolgt mit einem Bus der Firma Baumann, wobei zuvor auch eine Stadiontour durch die Mainzer Fußball-Arena sowie ein gemeinsames Mittagessen eingeplant ist. 

 
Versammlung der Ü50-Abteilung Drucken E-Mail

Ü50-Abteilungsleiter Hubert Metzger lädt alle Mitglieder der Männer-Gymnastikgruppe sehr herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Abteilung ein, die am Freitag, 8. März, um 18 Uhr im Vereinsheim stattfindet. Nach dem parlamentarischen Teil ist noch ein geselliges Beisammensein vorgesehen, wobei ganz sicher auch wieder Fußball- und Volkslieder gesungen werden.

 


 

Foto: Sangesfreudige FV-Mitglieder

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

weiter …
 
Torreiches Unentschieden gegen Rot Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – FC Rot 3:3 Tore: Resul Polat, Marius Ruppert, Andreas Kraft

Die wenigen Zuschauer erlebten ein torreiches und in den Schlussminuten beider Spielhälften sogar dramatisches Freundschaftsspiel gegen den FC Rot. Die Gäste gingen kurz vor der Pause durch einen Doppelschlag in der 37. und 40.Minute mit 2:0 in Führung. Doch die Elf von FV-Trainer Christian Rohr zeigte Moral und konnte durch einen von Resul Polat verwandelten Elfmeter (43.) sowie durch einen Treffer von Marius Ruppert (45.) noch vor dem Seitenwechsel ausgleichen. Auch im zweiten Durchgang waren die Höhepunkte in den Schlussminuten. Der Roter Jens Hildenbrand brachte seine Elf 120 Sekunden vor dem Abpfiff erneut in Führung, ehe eine Zeigerumdrehung später Andreas Kraft zum gerechten 3:3-Ausgleich traf.

Aufstellung: Nicholas Gäng, Serhat Semizer, Kristian Bartolovic, Hagen Brunner, Kevin Drexler, Jannik Imhof, Marco Sigmund, Marius Ruppert, Andreas Kraft, Paul Köstlin, Resul Polat, Benjamin Kiprowski, Timo Bürger, Daniel Speth, Ümir Basar, Robin Brecht