Aktuelles arrow Tischtennis arrow U18
Sonntag, 24 März 2019
 

Vereinsspielplan
Fußball

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
U18
Klarer Heimsieg der U18-Junioren Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental U18 – TV Kirrlach U18  10:0  Siege: Colin Scheil/Dario Tomic, Colin Scheil (3), Noah Ekmen (3), Dario Tomic (3)

Mehr Mühe als es das klare Ergebnis zum Ausdruck bringt, hatten unsere U18-Junioren beim 10:0-Heimsieg gegen den TV Kirrlach. Mehrere Begegnungen wurden erst  im fünften Satz zugunsten der Zwölfer entschieden. Am Ende steuerten das FV-Doppel Colin Scheil/Dario Tomic sowie die drei Einzelspieler Noah Ekmen, Dario Tomic und Colin Scheil mit jeweils drei Siegen die Punkte zum klaren Erfolg bei.

 
Heimsieg der U18-Junioren Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental U18 – TTF Obergrombach U18  8:2  Siege: Colin Scheil/Luca Scavone, Noah Ekmen (3), Colin Scheil (3), Luca Scavone

Die U18-Junioren des FV 1912 Wiesental behielten durch einen 8:2-Erfolg gegen den Obergrombacher Nachwuchs weiter ihre Chance zum Gewinn der Meisterschaft in der Tischtennis-Kreisliga. Für die FV-Punkte sorgten das Doppel Colin Scheil/Luca Scavone sowie in den Einzeln die dreifachen Punktesammler Noah Ekmen und Colin Scheil. Den achten Zähler steuerte Luca Scavone bei.

Die Tabellenspitze der U18-Kreisliga
1. TSV Karlsdorf 13:3 Punkte
2. FV 1912 Wiesental 12:2 Punkte
3. TV Bretten  10:4 Punkte

 
U18-Team verteidigte Tabellenspitze Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental U18 – TTF Obergrombach U18  8:2  Siege: Colin Scheil/Luca Scavone, Noah Ekmen (3), Colin Scheil (3), Luca Scavone

Durch einen 8:2-Heimsieg gegen die Tischtennisfreunde aus Obergrombach verteidigte unsere U18-Nachwuchsmannschaft erfolgreich die Tabellenspitze in der Kreisliga. Dabei konnten sich alle drei eingesetzten Spieler in die Siegerliste eintragen. Neben dem FV-Doppel Colin Scheil/Luca Scavone holten Noah Ekmen und Colin Scheil jeweils in den Einzelspielen drei Punkte. Den achten Zähler für das Zwölfer-Team besorgte Luca Scavone.

 
U18-Mannschaft im Final-Four Drucken E-Mail

TTC Oberacker U18 – FV 1912 Wiesental U18 3:4  Siege: Colin Scheil/Dario Tomic, Dario Tomic (2), Colin Scheil

Der erst 14-jährige Dario Tomic war beim Pokalspiel gegen die teilweise drei Jahre älteren Spieler des TTC Oberacker der überragende Spieler unserer U18-Mannschaft. Der Sohn unseres Abteilungsleiters siegte nicht nur im Doppel zusammen mit Colin Scheil, sondern holte auch im Einzel zwei Punkte. Den vierten Zähler steuerte Colin Scheil bei. Ergänzt wurde das Zwölfer-Trio, das damit den Einzug in das Final-Four um den Bezirkspokal geschafft hat, durch Noah Ekmen.

 
U18-Mannschaft bleibt Tabellenführer Drucken E-Mail

TTG Huttenheim U18 – FV 1912 Wiesental U18  2:8  Siege: Johannes Franz/Colin Scheil, Johannes Franz (3), Colin Scheil (2), Noah Ekmen, Luca Scavone

Die U18-Junioren des FV 1912 Wiesental setzten auch bei der TTG Huttenheim ihren Siegeszug fort. Beim 8:2-Auswärtssieg konnte der Zwölfer-Nachwuchs durch den Doppelsieg von Johannes Franz und Colin Scheil erfolgreich starten. Beide Spieler sorgten auch in den Einzelspielen für insgesamt fünf Zähler. Die restlichen Punkte sicherten Noah Ekmen und Luca Scavone. Das nächste Spiel der U18-Junioren findet am Freitag, 18. Januar 2019 zu Hause gegen den TTF Obergrombach statt.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 10