Aktuelles arrow Tischtennis arrow 6. Mannschaft
Sonntag, 24 März 2019
 

Vereinsspielplan
Fußball

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
6. Mannschaft
Sechste FV-Mannschaft verteidigte zweiten Platz Drucken E-Mail

FSV Bahnbrücken II – FV 1912 Wiesental VI  1:9   Siege: Florian Schröter/Janis Stiegeler, Florian Schröter (3), Janis Stiegeler (3), Volker Baier (2)

Auch unsere sechste Tischtennismannschaft blieb erfolgreich und verteidigte ihren zweiten Tabellenlatz hinter der FV-Fünften. Beim 9:1-Erfolg in Bahnbrücken siegten Florian Schröter und Janis Stiegeler im Doppel sowie jeweils dreimal im Einzel. Zwei Punkte zum klaren Sieg steuerte Volker Baier bei.

 
Sechste Mannschaft feierte Unentschieden Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental VI – TV Bretten IV  5:5 Siege: Hans Held/Florian Schröter, Hans Held (2), Florian Schröter, Janis Stiegeler

Durch ein 5:5-Unentschieden beim TV Bretten konnte unsere sechste Tischtennismannschaft den nach Minuspunkten knappen Vorsprung vor den Gästen verteidigen. Für die FV-Zähler sorgten das Doppel Hans Held/Florian Schröter, zweimal Hans Held in den Einzeln sowie Florian Schröter und Janis Stiegeler.

 
Sechste Mannschaft bleibt Tabellenzweiter Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental VI – TSV Jöhlingen II  7:3  Siege: Florian Schröter/André  Steinbrinker, Florian Schröter (3), André Steinbrinker (2), Volker Baier

Unsere sechste Tischtennis-Mannschaft verteidigte durch einen 7:3-Heimsieg ihren zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga D. Herausragender Spieler war dabei Florian Schröter, der nicht nur zusammen mit André Steinbrinker das Doppel, sondern auch seine drei Einzelspiele gewinnen konnte. Nicht nach stand ihm André Steinbrinker mit zwei Erfolgen sowie Volker Baier.

 
Erneuter Kantersieg der sechsten Mannschaft Drucken E-Mail

TTC Gondelsheim III – FV 1912 Wiesental VI  0:10 Siege:  Florian Schröter/André Steinbrinker, Volker Baier (3), Florian Schröter (3), André Steinbrinker (3)

Gleich zweimal innerhalb einer Woche musste unsere sechste Tischtennis-Mannschaft bei der Dritten des TTC Gondelsheim antreten und beide Male gab es einen klaren 10:0-Sieg. Nicht nur das Doppel wurde von Florian Schröter/André Steinbrinker gewonnen, sondern auch alle neun Einzelbegegnungen durch die drei eingesetzten Einzelspieler Volker Baier, Florian Schröter und André Steinbrinker, die jeweils drei Punkte holten.

 
Klarer Auswärtssieg der sechsten Mannschaft Drucken E-Mail

TV Helmsheim VI – FV 1912 Wiesental VI 1:9  Siege: Florian Schröter/Janis Stiegeler, Florian Schöter (3), Janis Stiegeler (2), Volker Baier (2),  André Steinbrinker

Die sechste Tischtennismannschaft des FV 1912 Wiesental verteidigte durch einen souveränen 9:1-Auswärtssieg beim sechsten Team des TV Helmsheim erfolgreich den zweiten Tabellenplatz in der D-Klasse. Herausragend dabei der dreifache Einzelsieger Florian Schröter, der an der Seite von Janis Stiegeler auch das Doppel für die Gäste entscheiden konnte. Zweifache Punktesammler waren auch Volker Baier und Janis Stiegeler, während André Steinbrinker für den neunten Zähler sorgte.

Die Tabellenspitze der Tischtennis-D-Klasse
1. FV 1912 Wiesental V  26:0 Punkte
2. FV 1912 Wiesental VI 20:6 Punkte
3. TSV Langenbrücken  19:5 Punkte
4.  TV Bretten V  19:7 Punkte