Aktuelles arrow Tischtennis arrow 1. Mannschaft
Donnerstag, 02 Februar 2023

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
1. Mannschaft
Knappe Niederlage der FV-Ersten Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental I – EK Söllingen  7:9  Siege: Stefan Ruby/Jan-Hendrik Kühni, Akim Kerem/Alexander Herberger, Alexander Herberger (2), Stefan Ruby, Kerem Akin, Jan-Hendrik Kühni

In einem ausgeglichenen Spitzenspiel der Bezirksklasse mit einem Satzverhältnis von 33:33 unterlag unsere erste Tischtennismannschaft gegen EK Söllingen denkbar unglücklich mit 7:9. Dabei begann zunächst alles nach Plan, nachdem die beiden FV-Doppel Stefan Ruby/Jan-Hendrik Kühni und Akim Kerem/Alexander Herberger für die ersten Wiesentaler Punkte sorgten. In den Einzelbegegnungen überzeugte Alexander Herberger mit zwei Siegen. Für die weiteren Zähler sorgten Stefan Ruby, Kerem Akin und Jan-Hendrik Kühni.

 
Zwölfer an der Tabellenspitze Drucken E-Mail

TTC Kleinsteinbach/Singen III – FV 1912 Wiesental I  0:9  Siege: Stefan Ruby/Jan-Hendrik Kühni, Michael Steidel/Robert Tomic, Kerem Akin/Alexander Herberger, Michael Steidel, Stefan Ruby, Kerem Akin, Jan-Hendrik Kühni, Alexander Herberger, Robert Tomic

Nach dem dritten Sieg in Folge hat unsere erste Tischtennismannschaft die Tabellenführung in der Verbandsklasse übernommen. Beim ungefährdeten 9:0-Erfolg bei der dritten Mannschaft des TTC Kleinsteinbach/Singen konnten sich alle sechs FV-Spieler Michael Steidel, Stefan Ruby, Kerem Akin, Jan-Hendrik Kühni, Alexander Herberger und Robert Tomic sowie im Doppel als auch in den Einzelspielen in die Siegerliste eintragen.

 
Klarer Sieg im Vereinsderby Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental I – FV 1912 Wiesental II  9:0  Siege: Stefan Ruby/Jan-Hendrik Kühni, Michael Steidel/Robert Tomic, Kerem Akin/Alexander Herberger, Michael Steidel, Stefan Ruby, Kerem Akin, Jan-Hendrik Kühni, Alexander Herberger, Robert Tomic

Alles andere als ein Heimsieg unserer ersten Tischtennismannschaft gegen die FV-Zweite in der Verbandsklasse wäre eine Überraschung gewesen. Beim 9:0-Heimsieg konnten sich alle sechs FV-Spieler gleich zweimal in die Siegerliste eintragen. Jeweils fünf Sätze brauchte das FV-Doppel Stefan Ruby/Jan-Hendryk Kühne gegen Florian Steinhauser/Julian Lechner sowie in den Einzeln Kerem Akin gegen Neuzugang Jannik Bayrak und Robert Tomic gegen Christopher Steinhauser.

 
Erste Mannschaft an der Relegation gescheitert Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental hatte sich als Vizemeister der Verbandsklasse für die Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga qualifiziert. In Mutschelbach unterlagen die Zwölfer in der Besetzung mit Dirk Seidel, Julian Lechner, Stefan Ruby, Jan-Hendrik Kühni, Kerem Akin und Alexander Herberger gleich im ersten Spiel gegen den TTV Heidelberg mit 1:9, wobei Kerem Akin den einzigen FV-Punkt holte. Die Begegnung zwischen Heidelberg und Mutschelbach endete 8:8-Unentschieden.

Abschneiden der FV-Tischtennisteams
1.Mannschaft:  Vizemeister der Verbandsklasse
2.Mannschaft: Meister der Bezirksliga und Aufsteiger in die Verbandsklasse
3.Mannschaft:  Meister in der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksliga
4.Mannschaft: Siebter in der Kreisliga A
5.Mannschaft:  Meister in der Kreisklasse D
6.Mannschaft: Vizemeister in der Kreisklasse D
U18-Junioren: Meister in der Kreisliga U18
U15-Junioren: Neunter in der Verbandsliga U15
U13-Schüler I: Vierter in der Kreisliga U13
U13-Schüler II: Achter in der Kreisliga U13

 
Aufsteiger feiert Vizemeisterschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental I – TTC Reihen  9:3  Siege: Stefan Ruby/Jan-Hendrik Kühni, Kerem Akin/Alexander Herberger, Stefan Ruby (2), Kerem Akin, Alexander Herberger, Robert Tomic, Jan-Hendrik Kühni, Simon Rohrpasser

Durch einen 9:3-Heimsieg gegen den TTC Reihen feierte unsere erste Tischtennismannschaft die Vizemeisterschaft in der Verbandsklasse und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga. Beim 9:3-Heimsieg gegen den TTC Reihen sorgten die beiden FV-Doppel Stefan Ruby/Jan-Henrik Kühni und Kerem Akin/Alexander Herberger für die ersten Punktgewinne. In den Einzeln siegte Stefan Ruby gleich zweimal sowie Kerem Akin, Alexander Herberger, Robert Tomic, Jan-Hendrik Kühni und Simon Rohrpasser.
Nach dem Rahmenterminplan finden die Aufstiegsspiele zwischen dem 12. April und dem 14. April statt, wobei die Gegner bei Redaktionsschluss noch nicht feststanden.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 45 von 96