Aktuelles arrow Tischtennis arrow 2. Mannschaft
Sonntag, 23 Februar 2020

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
2. Mannschaft
Niederlage der zweiten Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – TTC Reihen  4:9
Siege:
Marc-Tell Tabbat/Marcel Drexler, Julian Lechner, Dirk Seidel, Simon Rohrpasser

Keine Chance hatte unsere zweite Mannschaft beim Auswärtsspiel in Reihen. Für die drei Punkte des Aufsteigers in die Verbandsklasse sorgten das FV-Doppel Marc-Tell Tabbat/Marcel Drexler sowie Julian Lechner, Dirk Seidel und Simon Rohrpasser.

 
Klare Niederlage beim Tabellenführer Drucken E-Mail

TTV Ettlingen II – FV 1912 Wiesental II  9:1
Sieger
: Julian Lechner

Keine Überraschung war die klare Niederlage unserer zweiten Tischtennismannschaft beim Tabellenführer der Verbandsklasse. Am Ende siegten die gastgebenden Ettlinger mit 9:1, wobei Julian Lechner der einzige Punktsieger beim Zwölfer-Sextett war.

 
Klare Niederlage der zweiten Mannschaft Drucken E-Mail

TTC Odenheim II – FV 1912 Wiesental II  9:1
Sieg:
Simon Rohrpasser/Julian Lechner

Mit nur einem Doppelsieg von Simon Rohrpasser/Julian Lechner musste unsere zweite Mannschaft die Rückreise aus Odenheim antreten. Unsere zweite Mannschaft steht mit einem Spiel weniger auf dem drittletzten Platz in der Verbandsklasse.

 
FV-Zweite holt Punkt beim Tabellendritten Drucken E-Mail

EK Söllingen – FV 1912 Wiesental II  8:8
Siege:
Marc-Tell Tabbat/Marcel Drexler, Marc-Tell Tabbat (2), Marcel Drexler (2), Julian Lechner, Christopher Steinhauser, Simon Rohrpasser/Julian Lechner

Durch eine starke Teamleistung mit den überragenden Marc-Tell Tabbat und Marcel Drexler entführte unsere zweite Tischtennismannschaft beim 8:8-Unentschieden gegen den Tabellendritten überraschend einen Punkt aus Söllingen. Dabei siegten die beiden FV-Spieler nicht nur im Eröffnungsdoppel, sondern auch jeweils zweimal in den Einzeln. Nach Punktgewinnen von Christopher Steinhauser und Julian Lechner kam es im letzten Vergleich zum entscheidenden Match. Dabei siegte das FV-Doppel Simon Rohrpasser/Julian Lechner nach fünf Sätzen und sicherte damit das umjubelte Unentschieden.

 
Niederlage der zweiten Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – TTG Kleinsteinbach/Singen III  3:9 
Siege:
Simon Rohrpasser/Julian Lechner, Simon Rohrpasser, Marc-Tell Tabbat

Gegen das favorisierte Sextett aus Kleinsteinbach und Singen kassierte unsere zweite Tischtennismannschaft eine 3:9-Niederlage in der Verbandsklasse. Für die Wiesentaler Siegpunkte sorgten das Doppel Simon Rohrpasser/Julian Lechner sowie in den Einzeln Marc-Tell Tabbat und Simon Rohrpasser.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 64