Aktuelles arrow Tischtennis arrow Spielber. 2. Mannschaft
Samstag, 20 Januar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Spielber. 2. Mannschaft
Herbstmeister mit klarem Heimsieg Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – TV Forst I  9:2  Siege: Ralph Machauer/Mücahit Özcelik, Dirk Seidel/Marcel Drexler, Dirk Seidel (2), Thomas Käpplein (2), Ralph Machauer, Marcel Drexler, Mücahit Özcelik

Die zweite Tischtennismannschaft lässt sich nach dem vorzeitigen Gewinn der Herbstmeisterschaft nicht aufhalten. In eigener Halle musste die erste Mannschaft des TV Forst die deutliche Überlegenheit der Zwölfer anerkennen. Dabei sorgten zum Auftakt die beiden FV-Doppel Ralph Machauer/Mücahit Özcelik und Dirk Seidel/Marcel Drexler für einen schnellen Vorsprung. In den Einzelbegegnungen glänzten Dirk Seidel und Thomas Käpplein mit jeweils zwei Siegen, während Ralph Machauer, Marcel Drexler sowie der junge Mücahit Özcelik für die restlichen Zähler sorgten.

 
Zweite Mannschaft feierte Herbstmeisterschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – TTC Odenheim III  9:4  Siege: Mücahit Özcelik/Alex Herberger, Dirk Seidel (2), Marcel Drexler (2), Matthias Mürle (2), Thomas Käpplein, Alex Herberger

„Spitzenreiter, Spitzenreiter, ha,ha,ha“ hallte es am späten Freitagabend durch das Zwölfer-Clubhaus, nachdem der Gewinn der Herbstmeisterschaft durch einen souveränen 9:4-Heimsieg gegen die dritte Vertretung des TTC Odenheim feststand. Dabei war der Erfolg hart umkämpft, wobei vier Spiele erst im entscheidenden fünften Satz für die Zwölfer entschieden wurden. In den Doppeln siegten nur die jungen Mücahit Özcelik und Alex Herberger. Jeweils zwei Einzelsiege feierten Dirk Seidel, Marcel Drexler und Matthias Mürle, während Thomas Käpplein und der junge Alex Herberger die restlichen Punkte beisteuerten.

 
FV-Reserve festigt Tabellenführung Drucken E-Mail

TV Bad Rappenau – FV 1912 Wiesental II 6:9 Siege: Alex Herberger/Mücahit Özcelik, Matthias Mürle/Marcus Maurer, Matthias Mürle (2), Marcus Maurer (2), Alex Herberger, Thomas Teutenberg, Mücahit Özcelik

Trotz zweifachem Ersatz festigte unsere zweite Tischtennis-Mannschaft durch einen 9:6-Auswärtssieg beim TV Bad Rappenau die Tabellenführung in der Bezirksklasse. Für die verhinderten Dirk Seidel und Thomas Käpplein kamen Thomas Teutenberg und Marcus Maurer zum Einsatz, der mit zwei Einzelsiegen sowie an der Seite von Matthias Mürle auch im Doppel glänzte. Erfolgreich war auch das junge FV-Doppel Alex Herberger/Mücahit Özcelik, während in den Einzelspielen neben den beiden zweifachen Siegern Matthias Mürle und Marcus Maurer auch Alex Herberger, Thomas Teutenberg sowie Mücahit Özcelik punkteten.
Am Freitag, 1. Dezember, kommt es in der FV-Sporthalle um 20 Uhr zum entscheidenden Spiel um die Herbstmeisterschaft der Bezirksklasse. Dabei empfängt unsere zweite Tischtennismannschaft die Reserve des TTC Odenheim, die mit nur einem Minuszähler auf dem zweiten Platz liegt.

 
FV-Reserve festigt Tabellenführung Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – TSV Karlsdorf II  9:1 Siege: Thomas Käpplein/Ralph Machauer, Dirk Seidel/Marcel Drexler, Alex Herberger/Mücahit Özcelik, Dirk Seidel (2), Marcel Drexler, Mücahit Özcelik, Alex Herberger, Ralph Machauer

Durch den klaren 9:1-Heimsieg gegen die Verbandsligareserve des TSV Karlsdorf erreichte unsere zweite Tischtennismannschaft mit jetzt 12:0 Punkten die alleinige Tabellenführung in der Bezirksklasse. Grundlage des klaren Erfolges waren zum Auftakt die drei gewonnenen Doppelspiele durch die Paarungen Thomas Käpplein/Ralph Machauer, Dirk Seidel/Marcel Drexler und Alex Herberger/Mücahit Özcelik. Für zwei Punkte sorgte Dirk Seidel in den Einzelspielen, während Marcel Drexler, Mücahit Özcelik, Alex Herberger und Ralph Machauer die restlichen Zähler beisteuerten.
Das entscheidende Spiel um die Herbstmeisterschaft beginnt am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr in der vereinseigenen Sporthalle des FV 1912 Wiesental gegen den TTC Odenheim, der derzeit mit nur einem Verlustpunkt auf dem zweiten Tabellenplatz steht.

 
Deutlicher Auswärtssieg im Stadtderby Drucken E-Mail

TV Kirrlach II – FV 1912 Wiesental II 1:9 Siege: Thomas Käpplein/Matthias Mürle, Dirk Seidel/Marcel Drexler, Alexander Herberger/Mücahit Özcelik, Dirk Seidel (2), Thomas Käpplein, Marcel Drexler, Alexander Herberger, Mücahit Özcelik

Beim sportlichen Vergleich der beiden zweiten Mannschaften des gastgebenden TV Kirrlach gegen die Zwölfer feierten die Gäste einen klaren 9:1-Auswärtssieg. Dabei gingen zum Auftakt alle drei Doppel nach Wiesental, ehe der zweifache Punktsieger Dirk Seidel sowie Thomas Käpplein, Marcel Drexler und die beiden Nachwuchshoffnungen Alexander Herberger und Mücahit Özcelik die restlichen Zähler beisteuerten.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 25