Aktuelles arrow Vorschau
Dienstag, 23 Juli 2019

"Manege frei für alle."
Am 3. November 2019.


 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Vorschau
Neu beim FV: Jumping Fitness – Das Original Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental erweitert sein GYMWELT-Angebot. Nach den Sommerferien beginnen zwei Kurse „Jumping Fitness – Das Original“ mit der ausgebildeten Instruktorin Simone Rudolph. Start ist am Mittwoch, 11. September, im sogenannten „Ringerraum“ der Wagbachhalle. Der erste Kurs beginnt um 17.30 Uhr und der zweite um 18.30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt direkt bei Simone Rudolph entweder telefonisch unter 0176-80580026 oder per Mail an . Die Kursgebühr für zwölf Fitnssstunden beträgt für Nichtmitglieder des FV 1912 Wiesental 80 Euro und für FV-Mitglieder 50 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Teilnehmen können Jugendliche, junge Erwachsene und ältere Menschen.

Foto: Simone Rudolph bietet beim FV 1912 Jumping-Fitness an

 
Jumping-Fitness – Was ist das? Drucken E-Mail

Das neue Angebot, das der FV 1912 Wiesental ab September in seinem GYMWELT-Programm aufnehmen wird, trainiert mit Hilfe eines Trampolins mehr als 400 Muskeln und ist für Sportanfänger ebenso geeignet wie für Fitness-Freaks. „Die Trainingsintensität kann individuell gesteuert werden“, sagt Simone Rudolph, die als ausgebildete Instruktorin die zwölfstündigen Kurse der Zwölfer leiten wird. Die Übungsleiterin erläutert auch die gesundheitlichen Vorteile des Fitness-Programms und legt Wert darauf, dass das bei den Zwölfern angebotene Power-Workout auch dem Original entsprechen wird. 
Jumping-Fitness verbrennt hüpfend auf dem Mini-Trampolin jede Menge Kalorien, sorgt für gestärkte  Muskulatur und Knochen und kurbelt sogar den Stoffwechsel an. Experten halten das durch lauten Beat untermalte Training für 70 Prozent effektiver als Joggen. Jumping-Fitness ist längst ein Mega-Trend und verbessert neben der körperlichen Fitness auch die Balance und Koordination.
Jeder Kursteilnehmer bekommt ein eigenes Trampolin, weshalb die Teilnehmerzahl auch begrenzt sein wird. Trainiert wird das Herz-Kreislauf-System, wobei das Springen auf dem Trampolin vor allem auch gelenkschonend ist. „Jumping Fitness setzt auch Glückshormone frei“, bestätigt Simone Rudolph. Dabei wechselt sich das Programm zu rhythmischer Musik durch schnelle und langsame Schritte ab. Ob Gelenk-, Rücken- oder Bandscheibenprobleme, Muskelschwäche, Lungenerkrankungen oder Übergewicht – auf dem Trampolin fällt der Sport auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen leichter. Ganz nach dem Motto: „Im Verein ist Sport am schönsten – ganz besonders beim FV 1912 Wiesental“.

 
Im Winter und Sommer in den Bergen Drucken E-Mail

Die Wintersaison 2018/19 hat die Ski- und Freizeitabteilung überaus erfolgreich abgeschlossen. Unsere Aktivitäten in den mehr als fünf Monaten umfassten vom 13. Dezember 2018 bis zum 2. Mai 2019 mit insgesamt sieben Ski- und Snowboardfreizeiten ein quantitativ und auch qualitativ ansprechendes Programm. Der FV 1912 Wiesental bietet damit das mit Abstand größte und anspruchsvollste Programm der Skiclubs in der Umgebung an. Sämtliche Freizeiten waren frühzeitig ausgebucht. Insgesamt wurden unsere Angebote von ca. 260 Teilnehmern genutzt; die Gesamtzahl aller Übernachtungen lag bei etwa 1200.
An vier Freizeiten wurden von den vereinseigenen Übungsleitern Skikurse durchgeführt. Insgesamt nahmen mehr als 100 Teilnehmer daran teil. Auf diese Zahlen ist die Abteilung sehr stolz und auch der FV 1912 kann darauf stolz sein. Wir freuen uns, mit unserem Angebot das Image und die Wahrnehmung der Zwölfer als innovativer Mehrspartenverein in der Öffentlichkeit zu prägen.
Unser Ski- und Snowboardangebot umfasste eine Kinderfreizeit (6 - 11 Jahre), eine Jugendfreizeit (11 - 17 Jahre), eine Familienfreizeit und vier Freizeiten für Erwachsene. Besonders im Kinder- und Jugendbereich sind wir mit drei Angeboten hervorragend positioniert und mit unseren ca. 25 ausgebildeten Übungsleitern bestens vorbereitet.
Die Ski- und Fitnessgymnastik findet auch in diesem Jahr wieder guten Anklang. Regelmäßig sind hier etwa 20 Personen aktiv. Dieses Angebot kann von allen Mitgliedern des FV 1912 kostenlos genutzt werden und findet von Anfang Oktober bis Ende Juli jeweils mittwochs um 20.00 Uhr in der Wagbachhalle statt.
Ausführliche Informationen auf unserer Homepage www.skiundfreizeit.eu

weiter …
 
Abenteuer Kinderturnen Drucken E-Mail

Manege frei für alle sportbegeisterten Kinder
Die Turn- und Tanzabteilung des FV 1912 Wiesental veranstaltet am Sonntag, 3. November 2019, im Auftrag des Kraichturngaus Bruchsal für Kinder von zwei bis sechs Jahren unter dem Motto „Manege frei für alle sportbegeisterten Kids“ das diesjährige „Abenteuer Kinderturnen“.
Die Kinder können dabei selbst zu Akrobaten und Seiltänzer werden, sich in hüpfende und springende Tiere verwandeln oder ihre Künste als Clown zeigen. Eine große Bewegungslandschaft mit verschiedensten Klein- und Großgeräten rund um das Thema Zirkus wartet auf die Kids.

weiter …
 
Termin-Kalender 2019 des FV 1912 Wiesental Drucken E-Mail

Annähernd hundert Veranstaltungen stehen im Kalender der Arbeitsgemeinschaft der Wiesentaler Vereine. Allein der FV 1912 Wiesental hat in seiner Übersicht 20 Termine aufgeführt. Nicht darin enthalten sind die fast täglichen Trainings- und Wettkampftermine der verschiedenen Zwölfer-Abteilungen, die auch im neuen Jahr allwöchentlich stattfinden werden. Nachfolgend eine Übersicht der FV-Termine im nächsten Jahr:

weiter …