Aktuelles arrow Vorschau
Sonntag, 18 Februar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 
 

Fußballcamp
in den Osterferien
Infos gibt es hier ...

 
Vorschau
Fußball-Camp in den Osterferien Drucken E-Mail

In den Osterferien findet auf dem Sportgelände des FV 1912 Wiesental von Dienstag, 3. April, bis zum Freitag, 6. April, ein viertägiges Fußball-Camp für Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 15 Jahren statt. Veranstalter ist der Sportpädagoge und ehemals international tätige Fußballlehrer Gerd Ortlieb. Der Aufgalopp ist am Osterdienstag von 14 Uhr bis 16 Uhr. An den beiden folgenden Tagen finden die Trainingseinheiten von 10 Uhr bis 16 Uhr statt, während am abschließenden Freitag das Training um 13 Uhr endet. Eine Betreuung der Kinder ist von Mittwoch bis Freitag bereits ab 9 Uhr gesichert.
Lizenzierte Fußballtrainer mit Sportstudium leiten die altersgerechten Übungseinheiten. Dabei wird auf intensives Technik- und Spieltraining ebenso Wert gelegt wie auf die Schulung der Koordination. In der Vereinsgaststätte des FV 1912 Wiesental ist täglich ein Mittagessen vorgesehen. Ebenso werden Getränke zur Verfügung gestellt.
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält neben einem Trikot und einem Ball auch eine Urkunde und die Medaille für das DFB-Fußballabzeichen.
Anmeldungen sind direkt bei Gerd Ortlieb möglich. Telefonisch unter 0163-2761963 oder 06221-401380, per E-Mail an oder schriftlich an Fußballferien Gerd Ortlieb, Andreas-Hofer-Weg 41 in 69121 Heidelberg (Fax: 06221-480107)

Foto: Begeisterung beim Fußball-Camp der Zwölfer

 
Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendlcihe Drucken E-Mail

In den Osterferien veranstaltet der FV 1912 Wiesental vom 31. März bis zum 7. April in Lenzerheide/Schweiz eine Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche im Alter von elf bis 17 Jahre. Die Hütte liegt in Parpan auf 1.500 Meter Höhe und inmitten de Skiarena Lenzerheide-Arosa. In dem gemütlichen Chalet wird das bewährte Küchenteam der Zwölfer-Skiabteilung wieder für eine sehr gute Verpflegung rund um die Uhr sorgen. Untergebracht sind die Jugendlichen in gemütlichen Mehrbettzimmern, wobei das tägliche Abendprogramm wieder für beste Laune sorgen dürfte. Nahe am Haus befinden sich die Lifte sowie die Skiabfahrt, wobei das Gebiet von 1.400 Meter bis auf 2.800 Meter reicht und mit 50 Liften und insgesamt 150 Kilometern an Pisten ausgestattet ist. Die bekannte Zwölfer-Qualität bietet mit vormittags Ski- und Snowboardkurse mit Übungsleitern des Vereins sowie am Nachmittag freies und betreutes Fahren an.
Anmeldungen und Informationen bei Karin Sälzler, Telefon 07254-5387 ode per Mail unter

Foto: Vorfreude auf die Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche

 
Fußballturnier der Waghäuseler Grundschulen Drucken E-Mail

Auf Initiative von Wiesentals Bambini-Trainer Manfred Klein findet am Samstag, 13. Januar 2018, von 10 Uhr bis 13 Uhr in der Wagbachhalle ein Fußballturnier der Waghäuseler Grundschulen statt. Dabei treffen die Teams der Goetheschule, der Schillerschule, der Bolandenschule sowie der Wilhelm-Busch-Schule in zwei Altersklassen aufeinander. Abwechselnd spielen die Mannschaften der ersten und zweiten Klassen sowie der dritten und vierten Klassen. Die Ehrung aller beteiligten Mannschaften ist um 12.50 Uhr vorgesehen. Im Anschluss daran findet ab 15 Uhr ein Turnier mit zehn AH-Mannschaften für Spieler ab 35 Jahren statt.

 
STRONG by Zumba – auch für Männer Drucken E-Mail
STRONG by Zumba – auch für Männer
Unsere Übungsleiterin und Zumba-Trainerin Franziska Tschernack hat sich Ende April weitergebildet und bietet seit dem 1. Juni an jeden Donnerstag um 18.30 Uhr in der Sporthalle des FV 1912 Wiesental mit „STRONG by Zumba®“ ein neues Trainingsprogamm an. Daran können auch Männer teilnehmen.
STRONG by Zumba® kombiniert Eigengewichtsübungen, Muskel- und Cardiotraining sowie Plysiometrie. Darunter versteht man ein Konzept, das den ganzen Körper in seiner Statik und Dynamik einbezieht. Der Clou: Alle Übungen finden synchron zu spezieller Musik statt. Das Programm bietet eine anspruchsvolle und doch sichere Weise, seine Kondition mit wissenschaftlichen, innovativen und hochintensiven Trainingsmethoden für den ganzen Körper zu verbessern und das alles synchron zur Musik.
Foto: Franzi Tschernack (links) bringt die Zumba-Teilnehmer mächtig zum Schwitzen
weiter …
 
Kommt zum Zwölfer und lernt Fußball spielen! Drucken E-Mail

Das Training für die F-Junioren hat wieder begonnen. In der F-Jugend dürfen in der Saison 2017/18 Kinder spielen, die im Jahr 2009, 2010 oder 2011 geboren sind.
Der Spielbetrieb der F-Junioren besteht aus zwei Spielformen, die beide in Form von Spieltagen (mehrere Spiele am Freitagabend) angeboten werden:

1. 5-gegen-5-Spiele mit festen Mannschaften und
2. 4-gegen-4-Spiele mit wechselnden Mannschaften

Durch diese Spielformen soll bei den Kindern der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen. Die Trainer und Betreuer können beim 5-gegen-5-Spiel beliebig ein- und auswechseln und alle Kinder gleichermaßen am Spiel beteiligen. Beim 4-gegen-4-Spiel werden nach jedem Spiel die Mannschaften neu eingeteilt. Die Zwölfer-Spieler kicken für ein Spiel mit Kindern aus anderen Vereinen in einer Mannschaft. Danach erfolgt eine Auslosung und neue Mannschaften werden gebildet. Gewöhnlich gewinnt jeder Spieler im Verlaufe eines Abends mindestens ein Spiel und hat dadurch auch ein persönliches Erfolgserlebnis.
Kommen Sie mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn zu einem Schnuppertraining und lassen sie sich von der Faszination Fußball anstecken!
Die F-Jugend wird von einem tollen Team trainiert. Marcel Gentner, Sebastian Lehn, Aron Schlotthauer und Sebastian Zadravec, die teilweise seit vielen Jahren als Spieler und Jugendtrainer aktiv sind, werden die F-Jugend-Mannschaften mit Unterstützung einiger engagierter Eltern betreuen.

Trainingszeit: Mittwochs von 17:15 Uhr – 18:30 Uhr auf dem FV-Sportplatz