Aktuelles arrow Kinderturnen
Freitag, 06 August 2021

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden!

Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Hallennutzung

 

Flutlicht mit LED-Lampen ausgestattet

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
Kinderturnen
Erfolgreiche Teilnahme am Gaukinderturnfest Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental beteiligte sich am Sonntag, dem 17. Juli, als einziger Waghäuseler Verein am AOK Kinder- und Jugendturnfest des Kraichturngaus Bruchsal in Forst. Insgesamt elf Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren fuhren in Begleitung ihrer Eltern sowie der Trainerinnen Kathrin Rehm, Sophia Fuchs, Lina Gall, Mareike Korn, Alisa Schall und Petra Senger, die eigens aus Heidelberg anreiste, nach Forst. Aufgrund des Regens mussten die Turnwettkämpfe in die Waldseehalle verlegt werden, während die leichtathletischen Disziplinen im Stadion durchgeführt wurden. Erfreulich war das Abschneiden der FV-Nachwuchsturnerinnen. Im Geräte-Vierkampf der Zehn- und Elfjährigen mit den Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Bodenturnen belegte Marlen Bade unter 56 (!) teilnehmenden Mädchen einen überragenden dritten Platz. Auch bei der VR-Talentiade kamen zwei Mädchen des FV 1912 Wiesental auf das Siegertreppchen. Marlen Bade belegte bei diesem turnerischen Talenttest den ersten Platz, während Laura Özcan auf den dritten Rang kam.
Neben den sportlichen Erfolgen des Zwölfer-Nachwuchses stand auch das Erlebnis der Teilnahme an einem Wettkampf im Mittelpunkt. Am Ende waren alle elf aus Waghäusel angereisten Turnerinnen Sieger und erhielten eine entsprechende Medaille. Deshalb gebührt allen ein herzlicher Glückwunsch sowie ein Dankeschön für die erfolgreiche Teilnahme. Einen besonderen Dank haben sich neben den Eltern auch die Trainerinnen Kathrin Rehm, Sophia Fuchs, Mareike Korn, Alisa Schall und Lina Gall verdient. Ebenso Petra Senger, die mit Rat und Tat zur Seite stand und auch als Kampfrichterin im Einsatz war. Am Ende hatte sich das viele Üben gelohnt.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für ihren Einsatz an die jungen Turnerinnen Leonie Leichenring, Stella-Marie Roth, Laura Özcan, Laura Schmidt, Anna Hoffner, Josephine Hilbert, Emely Glück, Marlen Bade, Selina Meisel, Vanessa Meisel und Annika Schmidt. Macht weiter so!

 
Gymnastikjugend war im Einsatz Drucken E-Mail
Die Gymnastik-Jugendabteilung des FV 1912 Wiesental war Ausrichter des diesjährigen Forum Kinderturnens der Badischen Turnerjugend. Diese qualifzierte Weiterbildung für Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die in allen 13 Turngauen stattfindet, stand unter dem Motto „Kinderturnen intakt“. Mit 100 angemeldeten Teilnehmern war es das bisher am besten besuchte Forum im Kraichturngau Bruchsal. In den Arbeitskreisen ging es nicht nur um sportpraktische Inhalte. Auch der „taktvolle Umgang“ mit Kindern oder die „taktisch gut verpackte Übungsstunde“ wurden thematisiert. Die 100 Übungsleiter, Erzieher und Lehrerinnen bekamen in der Wagbachhalle professionelle Anregungen für Ihre weitere Arbeit im Bereich des Kinderturnens.
Für die organisatorische Ausrichtung waren Turn-Jugendleiterin Lina Gall sowie ihre Mutter Elke Schweikert-Gall federführend. Ihnen sowie allen Helferinnen und Helfern, Salat- und Kuchenspendern gebührt ein herzliches Dankeschön.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 38 von 38