Aktuelles arrow Tischtennis arrow U15
Montag, 02 Oktober 2023

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
U15
Chancenlos gegen Tabellenzweiten Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental III – VfB Bretten III 0:5
Der ungleiche Vergleich der beiden dritten Fußballmannschaften des FV 1912 Wiesental und VfB Bretten war bereits nach dem ersten Durchgang entschieden. Zur Pause führten der Tabellenzweite aus der Melanchthonstadt bereits mit 4:0. Nach dem Seitenwechsel bewiesen die Zwölfer, die gleich mit mehreren A-Juniorenspielern angetreten sind, Moral und ließen sieben Minuten vor dem Abpfiff nur noch einen Treffer zum 0:5-Endstand zu.

Aufstellung: Andreas Ofenloch, Apollo Yapici, Markus Schuhmacher, Pascal Kulik, Murat Özgülec, Niklas Oechsler, Fabian Köhler, Martin Twardocus, Damian Pawel Wrobleski, Daniel Speth, Kai Oßwald, Julian Büchner, Luca Zimmer, Keven Estergombi

 
U15-Junioren holen Bezirkspokal-Titel Drucken E-Mail

Mit Maxim Klein, Merlin Vogel, Lilie Selzer, Linus Machauer, Ben Dörenbach und Tim Müller dürfen sich sechs Nachwuchstalente des FV 1912 Wiesental über den Gewinn des Tischtennis-Bezirkspokals freuen. Beim Viertelfinale sorgten die drei Erstgenanten für den Einzug in das Final-Four, das am vergangenen Sonntag beim TTC Oberacker ausgetragen wurde.
Halbfinale:
FV 1912 Wiesental U15 – TV Bretten U15 4:1
Siege: Linus Machauer (2), Ben Dörenbach, Tim Müller

Finale:
FV 1912 Wiesental U15 – TTV Zeutern U15  2:4
Siege: Ben Dörenbach/Linus Machauer, Tim Müller, Ben Dörenbach, Linus Machauer
Den Bezirkspokal sicherten sich beim Final Four die unter 15-jährigen Spieler Linus Machauer, Ben Dörenbach und Tim Müller. Das Trio sicherte sich durch einen klaren 4:1-Erfolg gegen den Nachwuchs des Brettener Turnvereins den Einzug in das Endspiel. Gegner war dort Ruit-Bezwinger TTV Zeutern. Auch hier dominierten die Zwölfer und konnten am Ende durch einen 4:2-Erfolg den Pokal sichern.

 
Knappe Niederlage der FV-Jugend Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental U15 – TSV Karlsdorf U15  4:6
Siege:
Ben Dörenbach/Tim Müller, Ben Dörenbach, Tim Müller (2)

Gegen den Tabellenzweiten aus Karlsdorf musste unsere U15-Jugendmannschaft eine knappe 4:6-Niederlage hinnehmen. Das junge Zwölfer-Team beendete damit die Verbandsrunde auf dem dritten Platz der Kreisliga. Meister wurde der Nachwuchs des VfB Bretten. Für die vier Punkte gegen Karlsdorf sorgten die FV-Talente Ben Dörenbach und Tim Müller.

 
Hoher Auswärtssieg der U15-Jugend Drucken E-Mail

TSV Langenbrücken U15 – FV 1912 Wiesental U15   0:10
Siege:
Ben Dörenbach/Tim Müller, Linus Machauer/Noah Zeitz, Ben Dörenbach (2), Linus Machauer (2), Tim Müller (2), Noah Zeitz (2)

Souveräner kann ein Tischtennissieg nicht sein. Beim 10:0-Auswärtserfolg in Untergrombach siegten alle eingesetzten Spieler nicht nur in den Doppeln, sondern jeweils auch zweimal in den Einzeln. Erfolgreich waren die FV-Talente Ben Dörenbach, Tim Müller, Linus Machauer und Noah Zeitz.

 
Ü15-Jugend kamen kampflos zum Sieg Drucken E-Mail

Die Spieler unserer U15-Jugendmannschaft warteten vergebens auf die Gastmannschaft des TTC Zaisenhausen. Weil der Gegner nicht angereist ist, kamen die jungen FV-Talente Ben Dörenbach, Tim Müller, Matteo Müller und Noah Zeitz kampflos zu einem 10:0-Heimsieg.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 39