Aktuelles arrow Tischtennis arrow Spielberichte Damen
Samstag, 20 Januar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Spielberichte Damen
FV-Damen verpassten Heimsieg Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – TTC Weingarten  7:7  Siege: Petra Pfeffer/Saskia Breitner, Petra Pfeffer (3), Saskia Breitner, Heidrun Sieber

Nicht ganz zufrieden waren die Tischtennisfrauen des FV 1912 Wiesental, obwohl sie ersatzgeschwächt antreten mussten. Für die sieben Punkte sorgten das FV-Doppel Petra Pfeffer/Saskia Breitner sowie die beiden Spitzenspielerinnen, die in den Einzelspielen zusammen fünf Punkte für ihre Mannschaft sicherten. Den siebten FV-Zähler holte Heidrun Sieber.

 
Heimsieg der FV-Damen Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – TTC Langensteinbach  8:4  Siege: Petra Pfeffer/Saskia Breitner, Daniela Hoffmann/Melanie Gilliar, Petra Pfeffer (2), Saskia Breitner (2), Daniela Hoffmann (2)

Nach den beiden Eröffnungsdoppeln siegten die FV-Tischtennisfrauen Petra Pfeffer, Saskia Breitner und Daniela Hoffmann auch jeweils doppelt in den Einzelspielen. Eine starke Leistung zeigte Saskia Breitner, die im vorderen Paarkreuz beide Spiele gewann. Darunter auch gegen die Angstgegnerin Elke Schüßler.
Nach diesem Erfolg gehen die Zwölfer-Frauen zuversichtlich in das letzte Spiel am Freitag gegen den TTC Weingarten.

 
Heimsieg der FV-Damen Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – TTC Reihen  8:5  Siege: Petra Pfeffer/Heike Friedebach, Daniela Hoffmann/Melanie Gilliar, Petra Pfeffer (2), Heike Friedebach (2), Daniela Hoffmann, Melanie Gilliar

Deutlich im Ergebnis, aber mit 502 zu 501 denkbar knapp im Ballverhältnis, war der 8:5-Heimerfolg unserer Damenmannschaft gegen den TTC Reihen. Wie gewohnt waren Petra Pfeffer und Heike Friedebach mit ihrem Doppelsieg und jeweils zwei Einzelpunkten die entscheidenden Sieggaranten. An dem Erfolg beteiligt waren auch das zweite FV-Doppel mit Daniela Hoffmann/Melanie Gilliar, die beide auch noch ein Einzel für sich entscheiden konnten.

 
Niederlage im Kreisderby der Damen Drucken E-Mail

TTC Oberacker – FV 1912 Wiesental  8:5  Siege: Heike Friedebach/Petra Pfeffer, Petra Pfeffer (3), Heike Friedebach

Etwas unglücklich unterlagen unsere Tischtennisdamen im Kreisderby gegen den TTC Oberacker. Dabei mussten die Zwölfer kurzfristig auf Saskia Breitner verzichten. Die fünf Siegpunkte gingen auf das Konto von Petra Pfeffer und Heike Friedebach, die nicht nur im Doppel siegten. In den Einzeln holte Petra Pfeffer allein drei Zähler, während Heike Friedebach den fünften Punkt beisteuerte.

 
Sieg und Niederlage für Tischtennis-Damen Drucken E-Mail

TTC Forchheim – FV 1912 Wiesental  8:4  Siege:  Heike Friedebach/Heidrun Sieber, Petra Pfeffer (2),  Saskia Breitner

Der Tischtennisclub Forchheim hat sich vor der Runde verstärkt und war für unsere Damen-Mannschaft der erwartet schwere Gegner. Bei der 4:8-Auswärtsniederlage sorgte das FV-Doppel mit Heike Friedebach/Heidrun Sieber für einen erfolgreichen Auftakt. In den Einzelspielen punktete Petra Pfeffer doppelt, während Saskia Breitner den vierten FV-Zähler holte. Pech hatte Heidrun Sieber, die gegen Gisa Müller erst in der Verlängerung des fünften Satzes unglücklich verloren hatte.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 24