Aktuelles arrow Fußball Junioren arrow F-Junioren arrow Zwei Turniere der F3-Junioren an einem Tag
Dienstag, 20 August 2019

"Manege frei für alle."
Am 3. November 2019.


 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Zwei Turniere der F3-Junioren an einem Tag Drucken E-Mail

Die F3-Junioren des FV 1912 Wiesental waren Mitte Januar an einem Samstag gleich bei zwei Hallenturnieren am Start. Die beiden Trainer Sebastian Zadravec und Anatol Lampel hatten bereits einer Turnierteilnahme in Reilingen zugesagt, ehe der Fußballkreis einen Spieltag in Bruchsal angesetzt hatte. Deshalb ging es schon am frühen Morgen um 9 Uhr in die Barockstadt, ehe nach einer kurzen Pause im McDonalds die direkte Weiterfahrt zum Nachmittagsturnier nach Reilingen folgte. Nicht nur in Bruchsal zeigte FV-Torhüter Ksawery eine gute Leistung und war ein Garant dafür, dass von den insgesamt acht Spielen nur eines verloren wurde.

Foto: Die F3-Junioren beim Turnier in Reilingen

Die Ergebnisse beim Spieltag in Bruchsal

FV 1912 Wiesental F3 – FC Germania Forst F3 2:0
FV 1912 Wiesental F3 – SV 62 Bruchsal F2 0:2
FV 1912 Wiesental F3 – FV Viktoria Ubstadt F2 1:1
FV 1912 Wiesental F3 – FC Heidelsheim F3 3:0

Eingesetzte Spieler (in Klammer die erzielten Tore)
James-Levin (1), Jaden (1), Iven (3), Mateo (1), Luke, Raphael, Luis, Collin, Ksawery

Die Ergebnisse beim Turnier in Reilingen
FV 1912 Wiesental F3 – FC Astoria Walldorf F3 2:0
FV 1912 Wiesental F3 – HSC Hirschberg F2 1:1
FV 1912 Wiesental F3 – VfL Neckarau F3 1:0
FV 1912 Wiesental F3 – SC 08 Reilingen F1 1:0

Eingesetzte Spieler (in Klammer die erzielten Tore)
James-Levin, Jaden, Luis, Collin (1), Mateo (1), Luke (1), Iven (1), Ksawery