Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 2. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Wertvoller Heimsieg gegen Tabellenzweiten
Dienstag, 20 August 2019

"Manege frei für alle."
Am 3. November 2019.


 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Wertvoller Heimsieg gegen Tabellenzweiten Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – SV Gölshausen  3:1 Tore:  Martin Twardocus, Daniel Speth, Robin Brecht

Die zweite Mannschaft des FV 1912 Wiesental ist in der C-Klasse die Mannschaft der Stunde. Nach dem unglücklichen Unentschieden beim Spitzenreiter FC Karlsdorf II konnten die Schützlinge von FV-Trainer Marco Gerhardt den Tabellenzweiten SV Gölshausen vor eigenem Publikum mit 3:1 besiegen. Dennoch täuscht der derzeitige vierte Rang, der zum Aufstieg in die B-Klasse berechtigen würde, weil die beiden nachfolgenden Mannschaften aus Menzingen und Oberderdingen bei einem Punkt weniger noch ein Spiel mehr auszutragen haben. Die spielfreien Zwölfer könnten am Wochenende ohne eigenes Verschulden auf den sechsten Platz abrutschen.
Beim Spiel gegen die erste Mannschaft des SV Gölshausen hatte die Gerhardt-Elf einen glänzenden Start. Dem frühen 1:0 durch Martin Twardocus in der dritten Minute ließen die Zwölfer nur vier Zeigerumdrehungen später durch Daniel Speth das 2:0 folgen. Damit waren die Gäste geschockt und benötigten bis zur 36. Minute, ehe sie mit dem Anschlusstreffer durch Sven Bajohr wieder für Spannung sorgten. Die Entscheidung zum 3:1-Endstand besorgte Robin Brecht in der 69. Minute.

FV 1912 Wiesental:  Eric Wittemaier, Robin Brecht, David Bagci, Klaus Dietrich, Denis Bagci, Sebastian Lehn, Maurice Mail, Marcel Heiler, Maik Kauz, Martin Twardocus, Daniel Speth, Markus Schuhmacher, Joshua Vidal, Thorsten Kolb