Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 1. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Ärgerlicher Punktverlust in Odenheim
Montag, 24 Juni 2019
 

Vereinsspielplan
Fußball

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
Ärgerlicher Punktverlust in Odenheim Drucken E-Mail

FC Odenheim - FV 1912 Wiesental 2:2  Tore: Resul Polat, Kevin Drexler

Nur eine Minute fehlte der Kreisligamannschaft des FV 1912 Wiesental bei ihrem Gastspiel in Odenheim, um den einstelligen Tabellenplatz zu verteidigen. Beim 2:2-Unentschieden erzielten die Platzherren erst in der 89. Minute den Ausgleichstreffer. Die Odenheimer erwischten einen Blitzstart und gingen bereits in der dritten Minute durch Julian Fersching früh in Führung. Für den Ausgleich sorgte nach 19 Minuten Resul Polat, ehe Kevin Drexler in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit die Elf von FV-Trainer Christian Rohr erstmals in Führung brachte. Nach der Pause sah es lange nach einem Auswärtssieg des FV 1912 Wiesental aus. Erst in der Schlussminute traf der Odenheimer Marvin Kracker zum 2:2-Endstand. Dadurch rutschte die Rohr-Elf aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf den zehnten Tabellenplatz und musste sich von den punktgleichen Teams aus Karlsdorf und Odenheim überholen lassen.
 
FV 1912 Wiesental:
Nicholas Gäng, Sebastian Lehn, Hagen Brunner, Kevin Drexler, Ümit Basar, Harun Balikci, Jannik Imhof, Marco Sigmund, Marius Ruppert, Andreas Kraft, Resul Polat, Kerem Celik, Serhat Semizer, Timo Bürger, Philipp Litzinger, Christian Rohr