Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 1. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Heftige Schlappe gegen Landesligisten
Dienstag, 20 August 2019

"Manege frei für alle."
Am 3. November 2019.


 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Heftige Schlappe gegen Landesligisten Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – FC Östringen 4:11  Tore: Hagen Brunner (2), Kristian Bartolovic, Mustafa Hayri Köse

Wiesentals Fußballtrainer Christian Rohr hat noch viel zu tun. Beim ersten Vorbereitungsspiel für die neue Saison bezogen die Zwölfer gegen den eine Klasse höher spielenden FC Östringen eine bittere 4:11(1:5)-Heimniederlage. Sechsfacher Torschütze bei den Gästen war deren Torjäger Antonio Sallustio. Er brachte seine Mannschaft bereits nach wenigen Minuten in Führung, ehe der Östringer Jens Knaus nach einer Viertelstunde auf 0:2 erhöhte. Dem dritten FCÖ-Treffer durch Paolo Sangricolo (18.) folgte nach 25 Minuten das 1:3 durch Hagen Brunner. Tim Koch (40.) und Sallustio (45.) sorgten für den 1:5-Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel trafen die Zwölfer durch Hagen Brunner (47.) und Kristian Bartolovic (51.) innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal. Doch das FV-Strohfeuer war nur von kurzer Dauer. Nach knapp einer Stunde lenkte der Wiesentaler Serhat Semizer (57.) den Ball ins eigene Netz, ehe erneute Sallustio (62.) und Uca Driton (70.) auf 3:8 erhöhten. In den letzten zwölf Minuten war Antonio Sallustio (78.,81.,88.) noch dreimal erfolgreich. Den vierten Wiesentaler Treffer markierte in der 87. Minute der 18-jährige Neuzugang Mustafa Hayri Köse.

Aufstellung: Nicholas Gäng, Mustafa Hayri Köse, Christian Eisemann, Kristian Bartolovic, Hagen Brunner, Lars Ullrich, Marco Sigmund, Marius Ruppert, Andreas Kraft, Dennis Geiß, Resul Polat, Kerem Celik, Serhat Semizer, Ümit Basar, Harun Balikci