Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 2. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Rückschlag für die 1b-Mannschaft
Donnerstag, 14 November 2019

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Rückschlag für die 1b-Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental II – FC Germania Karlsdorf II  1:2  Torschütze: Christian Becker

FV-Trainer Marco Gerhardt ging die unglücklich mit 1:2 verlorene Heimaufgabe gegen den FC Karlsdorf II mit einer blutjungen Mannschaft an. Neun Spieler waren erst 19 Jahre alt und jünger, darunter drei aktuelle A-Junioren und drei Nachwuchstalente, die erst im Sommer aus dem Jugendbereich nachgerückt sind. Berufsbedingt mussten zudem Sebastian Lehn sowie Klaus Dietrich wegen Rücken- und Maik Kauz wegen Knieproblemen ersetzt werden.
Die Begegnung hatte einen unglücklichen Auftakt, weil Schiedsrichter Uwe Schnürer eine dreiviertel Stunde zu spät kam und deshalb auch die Pause auf fünf Minuten verkürzt wurde. Die Karlsdorfer waren der erwartet schwere Gegner und bestimmten über weite Strecken bereits vor der Pause das Geschehen. Nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel belohnten sich die Gäste zum ersten Mal, als der Karlsdorfer Nicolas Kneis nach Nachlässigkeiten in der FV-Abwehr seine Farben in Führung bringen konnte.

Danach versuchte die Gerhardt-Elf den Ausgleich zu erzielen, fand zunächst aber nicht die richtigen Mittel. Das umjubelte 1:1 glückte Christian Becker in der 86. Minute durch einen Weitschuss. Damit hätten beide Mannschaften zufrieden sein können, wenn nicht in der zweiten Minute der Nachspielzeit erneut Kneis mit seinem zweiten Torerfolg nach einem weiteren Abwehrfehler der 2:1-Siegtreffer für die Gäste gelungen wäre.

Aufstellung: Patrick Klitsch, David Bagci, Christian Tarasov, Linus Biester, Luis Wörz, Christian Becker, Jan Schlochtermeyer, David Lang, Maurice Mail, Martin Twardocus, Nico Gerhardt, Tino Heiler, Sebastian Knöll, Mike Lillig, Marius Milbich, Cevdet Simsek, Stefan Herberger, Daniel Speth