Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 1. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Heimniederlage in der Nachspielzeit
Donnerstag, 14 November 2019

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Heimniederlage in der Nachspielzeit Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – FC Germania Karlsdorf 1:2 Torschütze: Resul Polat

Ein Gegentreffer in der ersten Minute der Nachspielzeit entschied das Heimspiel unserer ersten Fußballmannschaft zugunsten des FC Karlsdorf. Am Ende siegten die Gäste mit 2:1 und fügten den Zwölfern die dritte Saisonniederlage zu. Kuriosität am Rande: Trotz der Niederlage hat sich die Elf von FV-Trainer Christian Rohr um einen Platz auf Rang drei verbessert.
Gegen die Karlsdorfer Germanen, die schon seit Jahren zu den eher unbequemen Gegnern für unsere Kreisliga-Elf zählen, musste der FV 1912 Wiesental einen frühen Rückstand hinnehmen. Bereits in der 22. Minute brachte Noah Schmidt die Gäste in Führung. Danach dauerte es bis zur 68. Minute, bevor Resul Polat durch einen verwandelten Elfmeter ausgleichen konnte.

 Als bereits alle mit einem durchaus gerechten Unentschieden gerechnet haben, erzielte der Karlsdorfer Filipe Matos in der ersten Minute der Nachspielzeit den 2:1-Siegtreffer für die Germanen.

Aufstellung: Nicholas Gäng, Mustafa Hayri Köse, Serhat Semizer, Kristian Bartolovic, Christian Eisemann, Philipp Litzinger, Kevin Drexler, Harun Balikci, Lars Ullrich, Andreas Kraft, Resul Polat, Tino Heiler, David Lang, Luis Wörz, Christian Becker, Dennis Geiß