Aktuelles arrow Erwachsene arrow Angebote für Männer arrow Männergymnastik Ü50 arrow Aktuelles arrow Ausflug der Ü50-Abteilung nach Mainz
Montag, 20 Januar 2020

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Ausflug der Ü50-Abteilung nach Mainz Drucken E-Mail

Auf Einladung unseres Mitglieds und ehemaligen Spielers Peter Metzger – Sohn von Zwölfer-Urgestein Lothar („Spund“) Metzger – fuhr eine 49-köpfige Reisegruppe der Ü50-Männergymnastik-Abteilung des FV 1912 Wiesental mit einem Bus von Baumann-Touristik zu einem erlebnisreichen Tagesausflug nach Mainz. Nach der Ankunft in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt empfing uns Peter Metzger – Chef des Möbelhauses Martin – vor der Opel-Arena des Bundesligisten FSV Mainz 05.
In zwei Gruppen wurden die Zwölfer durch das Stadion geführt und mit vielen Informationen versorgt. Von den Stadionrängen bis zu den überaus großzügigen Umkleideräumen, von der Zufahrt der Busse für die Gastmannschaften ins Stadioninnere bis zu der VIP-Lounge von Möbel-Martin, vom Pressezentrum bis zu den Räumen des vereinseigenen Kids-Cups beeindruckte die zweistündige Führung.

Foto: Abteilungsleiter Hubert Metzger überreicht Peter Metzger ein Ü50-Shirt

Danach ging es zum leckeren Mittagessen ins Restaurant von Möbel-Martin, ehe sich eine zweistündige geschichtsträchtige Führung in zwei Gruppen durch die Mainzer Altstadt anschloss.
Der überaus gesellige Abschluss war beim Weihnachtsmarkt in der Mainzer Altstadt, wo im Weihnachtsdorf Plätze reserviert waren und bei Glühwein und Schwenkbraten ein wunderbarer Ausflugstag beendet wurde. Dabei wurden unter der musikalischen Leitung von Ü50-Abteilungsleiter Hubert Metzger die Stimmbänder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als strapaziert. Die sangesfreudigen Zwölfer haben auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt einen mehr als nachhaltigen und überaus positiven Eindruck hinterlassen.

Foto: Bereit zum Interview: Peter Metzger, Manfred Schweikert, Hubert Metzger und Willi Schuhmacher (v.l.)