Aktuelles arrow Tischtennis arrow Aktuelles arrow Hans Günth wurde 70
Sonntag, 20 September 2020

Formular_Datenerhebung

Hygienekonzept Hallenbetrieb

Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Fußballjugend

Hygienekonzept JSG Wiesental

Hygienekonzept Turnabteilung

Hygienekonzept Tischtennisabteilung

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Hans Günth wurde 70 Drucken E-Mail

Ein weiterer Spieler der Hobby-Tischtennisgruppe des FV 1912 Wiesental hat die Schwelle zum achten Lebensjahrzehnt erreicht. Am vergangenen Montag feierte Hans Günth in Rheinhausen seinen 70. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Günther Zieger von der Tischtennis-Abteilung der Zwölfer. Der Geburtstagsjubilar war 43 Jahre lang bei der Bundesanwaltschaft am Bundesgerichtshof in Karlsruhe tätig und wurde kurz vor seiner Pensionierung vor fünf Jahren aktives Mitglied der FV-Tischtennisgruppe. In den letzten Jahren kam Hans Günth auch öfters in den aktiven TT-Mannschaften der Zwölfer zum Einsatz.
Seine sportlichen Wurzeln hatte er bei der Fußballjugend des FV Sulzbach sowie beim FV Bruchhausen und FV Ettlingen, ehe er mit knapp 23 Jahren als Fußballtrainer angefangen hatte. Den B-Schein machte er 1974 unter Pal Csernai an der Sportschule Schöneck und legte drei Jahre später auch die Prüfung zur A-Lizenz unter dem damaligen DFB-Chefausbilder Karl-Heinz Heddergott an der Sportschule Hennef ab. Eine Saison lang war Hans Günth auch Trainer der damaligen B-Junioren des FV 1912 Wiesental, die in der Badenliga spielten.
„Der wöchentliche Termin am Donnerstag mit der Hobbygruppe der Zwölfer ist für mich ein Muss, da müssen andere Termine und Anlässe zurückstehen“, bestätigt der jetzt 70-Jährige, der darauf hofft, dass er noch viele Jahre seinem sportlichen Hobby nachgehen kann. Der FV 1912 Wiesental wünscht Hans Günth alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Foto: Hans Günth wurde 70