Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Neues Abzeichnungsgerät für Rasenplätze
Donnerstag, 03 Dezember 2020

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Neues Abzeichnungsgerät für Rasenplätze Drucken E-Mail

Zu den Aufgaben eines Jugendtrainers zählte früher auch das Herrichten des Fußballplatzes. Sie trafen sich damals am Samstagvormittag auf dem Sandplatz an der Kirrlacher Straße, um dann oft mit dem eigenen Auto eine schwere Stahlmatte über das Gemisch aus Sand und Grasflecken zu ziehen. Im Sommer musste nicht selten das Gelände zuvor noch mit einem Feuerwehrschlauch bewässert werden. Danach ging es zum Abzeichnen des Platzes, wobei die Mittel-, Seiten- und Strafraumlinien mit Sägemehl eingestreut wurden.
Erfreulicherweise hat sich hier in den letzten Jahrzehnten vieles verändert. Heute spielen die Fußballteams der Zwölfer auf drei gepflegten Rasenplätzen und die Linien werden mit einer speziellen Farbe abgezeichnet. Verantwortlich für die Sportplatz-Pflege des FV 1912 Wiesental sind Bernhard Mahl und Stefan Möltgen, denen ein besonders herzliches Dankeschön gebührt.
Dieser Tage erhielt der Verein von der Firma Arcus-Sport einen hochmodernen Markierungswagen und die dazu gehörende gebrauchsfertige Linierungsfarbe, die aufgrund einer modernen Streutechnik länger an den Grashalmen hängen bleibt. Dadurch reduziert sich der Aufwand, weil nicht so oft abgezeichnet werden muss. Allerdings wird das Gerät Corona-bedingt in den nächsten Wochen ohnehin nicht im Einsatz sein. Ein herzliches Dankeschön gebührt der Firma Arcus-Sport für die Unterstützung.

Foto: Bernhard Mahl (links) und Stefan Möltgen mit dem neuen Markierungswagen