Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 2. u. 3. Mannschaft arrow Spielberichte 3.
Donnerstag, 02 Februar 2023

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Spielberichte 3.
Dritte Mannschaften bereichern die C-Klasse Drucken E-Mail

Mit dem VfB Bretten, FC Forst und FV 1912 Wiesental haben in der laufenden Saison drei Vereine des Fußballkreises Bruchsal auch eine dritte Mannschaft für den Spielbetrieb in der C-Klasse angemeldet, die durchaus eine Bereicherung der untersten Klasse sind. Die aus jungen Talenten und erfahrenen Spielern gebildete FV-Dritte rangiert in der Winterpause mit drei Siegen, drei Unentschieden und neun Niederlagen bei einem Verhältnis von 20:41 Toren auf dem zwölften Tabellenpatz. Erfolgreichster Torschütze war bisher Daniel Speth mit sechs Treffern, gefolgt vom fünffachen Torschützen Linus Biester und Spielführer Markus Schuhmacher, der ebenso viermal getroffen hatte wie Murat Özgülec und Alex Boos. Trainiert wird die 1c-Mannschaft von Marcus Sevenig.

 
Heimniederlage der FV-Dritten zum Jahresfinale Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental III – 1.FC Bruchsal II 2:6 Tore: David Lang, Alex Boos

Gegen die Verbandsligareserve des 1.FC Bruchsal, Tabellenführer der C-Klasse, beendete unsere dritte Fußballmannschaft mit einer 2:6-Heimniederlage ihre Spielserie im Jahr 2022. Dabei erwischten die Zwölfer den besseren Start und gingen nach zehn Minuten durch David Lang in Führung. Doch die Freude im FV-Lager war nur von kurzer Dauer. Durch drei Treffer in der 15., 20. und 28. Minute des am Ende fünffachen Bruchsaler Torschützen Oleksandr Hrozov drehten die Gäste innerhalb kurzer Zeit die Partie. Dem Anschlusstreffer durch Alex Boos (35.) ließen die Bruchsaler kurz vor der Pause ihren vierten Treffer zum 2:4-Halbzeitstand folgen. Nach dem Seitenwechsel traf die Verbandsliga-Reserve durch Sean Yigit (65.) und Oleksandr Hrozov (75.) noch zweimal zum 2:6-Endstand.

Aufstellung: Andreas Ofenloch, Leo Müller, Marius Milbich, Dennis Bagci, Sebastian Lehn, David Lang, Joshua Vidal, Linus Biester, Erkut Leventdurmus, Arsim Ismajli, Daniel Speth, Apollo Yapici, Alex Boos, Murat Özgülec, Kai Oßwald, Markus Schuhmacher

 
Niederlage der FV-Dritten Drucken E-Mail

FzG Münzesheim 2 - FV 1912 Wiesental 3 5:2 Tore: Markus Schuhmacher, Linus Biester

Chancenlos war unsere dritte Mannschaft bei der zweiten Mannschaft der Freizeitgestalter aus Münzesheim. Am Ende siegte der gastgebende Tabellenzweite mit 5:2-Toren. Für die Wiesentaler Treffer sorgten Markus Schuhmacher (27.) zum 1:1-Ausgleich sowie Linus Biester, der mit dem Pausenpfiff auf 3:2 verkürzen konnte.
Für die Spieler der dritten FV-Fußballmannschaft ist die Runde noch nicht beendet. Nach einem spielfreien Wochenende müssen die Zwölfer am Sonntag, 27.November, nochmals bei der Reserve des TSV Rinklingen antreten.

Aufstellung: Andreas Ofenloch, Marius Milbich, Apollo Yapici, Kai Oßwald, Maik Kauz, Leo Müller, Daniel Speth, Martin Twardocus, Jens Vetter, Abdullah Demirpolat, Alex Boos, Joshua Vidal, Linus Biester, Fabian Köhler, Denis Bagci

 
Heimsieg der FV-Dritten in der Schlussminute Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental 3 – SV 62 Bruchsal 2  3:2  Tore: Daniel Speth, Linus Biester, Murat Özgülec

Durch einen Treffer von Murat Özgülec sicherte sich unsere dritte Mannschaft an Allerheiligen in der Schlussminute den knappen 3:2-Heimsieg gegen die Reserve des SV 62 Bruchsal. Dabei führten die Zwölfer nach Treffer von Daniel Speth (3.) und Linus Biester bereits nach sieben Minuten mit 2:0. Für den Ausgleich der Gäste sorgte der zweifache Torschütze Michael Liam Egan in der 36. und 77. Minute.

Aufstellung: Kevin Klappig, Christian Tarasov, Apollo Yapici, Markus Schuhmacher, Linus Biester, Murat Özgülec, Erkut Leventdurmus, Florian Mayl, Martin Twardocus, Daniel Speth, Alex Boos, Kai Oßwald, Leo Müller, Damian Pavel Wroblewski, Andreas Ofenloch

 
Knappe Auswärtsniederlage der dritten Mannschaft Drucken E-Mail

TSV Rinklingen 2 – FV 1912 Wiesental 3  3:2 Tore: Murat Özgülec, Daniel Speth

Die weite Anfahrt in den Brettener Stadtteil hatte sich für unsere dritte Mannschaft nicht gelohnt. Bei der Rinklinger Reserve führten die Gastgeber nach Treffern von Jan Burgstahler (3.) und Jonas Winterkorn in der 28. Minute mit 2:0. Danach diktierten die Zwölfer das Geschehen und kamen durch Murat Özgülec (42.) und Daniel Speth (74.) zum Ausgleich. Sechs Minuten vor dem Spielende traf der Rinklinger Marius Albrecht zum 3:2-Endstand.

Aufstellung: Andreas Ofenloch, Apollo Yapici, Alex Boos, Denis Bagci, Markus Schuhmacher, Murat Özgülec, Damian Pawel Wroblewski, Manuel Neickert, Nico Nußbaumer, Florian Mayl, Daniel Speth, Marius Milbich, Kai Oßwald, Leo Müller

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 48