Aktuelles arrow Tischtennis arrow Spielber. 4. Mannschaft
Samstag, 20 Januar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Spielber. 4. Mannschaft
Kantersieg der FV-Vierten zur Herbstmeisterschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – TTC Kronau IV  9:0  Siege: Hans Günth, Jochen Seitz, Robert Martis, Janis Stiegeler, Florian Schröter, Hans Held

Souveräner kann eine Tischtennismannschaft nicht gewinnen. Im Vergleich der beiden vierten Mannschaften des FV 1912 Wiesental und des TTC Kronau siegten die Zwölfer in allen Doppel- und Einzelspielen. Durch diesen klaren 9:0-Erfolg sicherte sich auch die vierte FV-Mannschaft die Herbstmeisterschaft. Nach den drei gewonnenen Doppelspielen durch die Paare Hans Günth/Jochen Seitz, Hans Held/Janis Stiegeler und Robert Martis/ Florian Schröter konnte jeder FV-Spieler auch noch eine Einzelbegegnung für sich entscheiden.

 
FV-Vierte besiegt Zeuterner Reserve Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – TTV Zeutern II 9:2  Siege: Hans Günth/Jochen Seitz, Florian Schröter/Hans Held, Werner Käpplein (2), Hans Günth (2), Jochen Seitz, Robert Martis, Florian Schröter

Keine Chance hatte die Reserve des TTV Zeutern bei ihrem Gastspiel gegen die vierte Mannschaft der Zwölfer. Nach den beiden Doppelsiegen von Hans Günth/Jochen Seitz und Florian Schröter/Hans Held punkteten Werner Käpplein und Hans Günth jeweils doppelt sowie Jochen Seitz, Robert Martis und Florian Schröter einmal.

 
Erste Niederlage der vierten FV-Mannschaft Drucken E-Mail

VfR Rheinsheim II – FV 1912 Wiesental IV  9:4  Siege: Hans Günth/Markus Knoll, Robert Martis/Florian Schröter, Hans Held, Janis Stiegeler

Gegen die zweite Mannschaft des VfR Rheinsheim musste unsere vierte Vertretung ihre erste Niederlage einstecken, bleibt aber mit jetzt 8:2-Punkten weiterhin Tabellenführer. Bei den ohne Jochen Seitz angetretenen Zwölfern sorgten die beiden Doppel Hans Günth/Markus Knoll und Robert Martis/Florian Schröter sowie in den Einzelspielen Hans Held Janis Stiegeler für die FV-Punkte.

 
Deutlicher Sieg im Lokalderby Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – TSV Wiesental III  9:1  Siege: Robert Martis/Werner Käpplein, Janis Stiegeler/Hans Held, Hans Günth/Jochen Seitz, Werner Käpplein (2), Robert Martis, Janis Stiegeler, Hans Held, Jochen Seitz

Einen klaren 9:1-Heimsieg feierte unsere vierte Mannschaft gegen die dritte Vertretung des benachbarten TSV Wiesental. Auch in dieser Begegnung sorgten die drei FV-Doppel Robert Martis/Werner Käpplein, Janis Stiegeler/Hans Held sowie Hans Günth/Jochen Seitz. In den Einzelspielen holte Routinier Werner Käpplein zwei Punkte, während Robert Martis, Janis Stiegeler, Hans Held und Jochen Seitz ebenfalls siegten.

 
Zweiter Saisonsieg der vierten Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – SG Hambrücken II 9:5 Siege: Jochen Seitz/Hans Günth, Hans Held/Janis Stiegeler, Robert Martis/Florian Schröter, Jochen Seitz (2), Robert Martis (2), Hans Günth, Janis Stiegler

Gegen die zweite Mannschaft der SG Hambrücken/Weiher kam unsere vierte Vertretung zu einem verdienten 9:5-Heimieg. Grundlage waren die drei Doppelerfolge sowie die zweifachen Einzelsiege von Jochen Seitz und Robert Martis.