Aktuelles arrow Tischtennis arrow 4. Mannschaft
Sonntag, 23 Februar 2020

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
4. Mannschaft
Knapper Auswärtssieg der FV-Vierten Drucken E-Mail

SG Hambrücken/Weiher II – FV 1912 Wiesental IV  6:9
Siege:
Marcus Maurer/Thomas Käpplein, Christian Vogt/Jochen Seitz, Marcus Maurer (2), Jochen Seitz (2), Markus Kretzler, Thomas Käpplein, Markus Knoll

Überaus spannend war das Auswärtsspiel unserer vierten Mannschaft bei der Reserve der SG Hawei. Die FV-Doppel Marcus Maurer/Thomas Käpplein und Christian Vogt/Jochen Seitz holten die ersten beiden Zähler. Danach siegten Marcus Maurer und Jochen Seitz gleich zweimal in ihren Einzelspielen, ehe Markus Kretzler, Thomas Käpplein und Markus Knoll für die restlichen Zähler sorgten.

 
Heimsieg im Stadtderby Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – TV Kirrlach IV  9:3
Siege:
Marcus Maurer/Thomas Käpplein, Jochen Seitz/Florian Schröter, Marcus Maurer (2), Thomas Käpplein (2), Jochen Seitz, Markus Knoll, Markus Kretzler

Die vierte Mannschaft verteidigte durch einen 9:3-Heimsieg gegen den TV Kirrlach ihren dritten Tabellenplatz in der A-Klasse. Dabei sorgten Marcus Maurer und Thomas Käpplein allein für fünf Siegpunkte. Neben ihrem Doppel gewannen beide auch noch zwei Einzelspiele. Doppel-Gewinner war auch die Paarung Jochen Seitz/Florian Schröter. Für die restlichen FV-Zähler sorgten Jochen Seitz, Markus Knoll und Markus Kretzler.

 
Klarer Auswärtssieg der vierten Mannschaft Drucken E-Mail

TTC Kronau II – FV 1912 Wiesental IV  1:9
Siege:
Marcus Maurer/Colin Scheil, Christian Vogt/Jochen Seitz, Markus Kretzler/Markus Knoll, Marcus Maurer (2), Markus Kretzler, Jochen Seitz, Christian Vogt, Colin Scheil

Die vierte Mannschaft der Zwölfer verteidigte durch einen 9:1-Erfolg in Kronau ihren dritten Tabellenplatz in der A-Klasse. Dabei sorgte Marcus Maurer an der Seite des jungen Nachwuchstalentes Colin Scheil ebenso für einen Doppelerfolg wie die Paarungen Christian Vogt/Jochen Seitz sowie Markus Kretzler/Markus Knoll. Marcus Maurer sicherte auch zwei Punkte in den Einzel, während Markus Kretzler, Jochen Seitz, Christian Vogt und Colin Scheil für die restlichen Zähler sorgte.

 
Heimsieg der vierten Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – SG Huttenheim/Rheinsheim  9:3 
Siege:
Marcus Maurer/Thomas Käpplein, Christian Vogt/Jochen Seitz, Marcus Maurer (2), Thomas Käpplein (2), Markus Kretzler (2), Jochen Seitz

Mit 3:9 kassierte die SG Huttenheim/Rheinsheim bei unserer vierten Mannschaft  die erste Saisonniederlage. Für das Zwölfer-Sextett sorgten die beiden Doppel Marcus Maurer/Thomas Käpplein und Christian Vogt/Jochen Seitz ebenso für Punktgewinne wie in den Einzeln die zweifachen Geinner Marcus Maurer, Thomas Käpplein und Markus Kretzler sowie Jochen Seitz, der gegen den Tabellenzweiten für den neunten Zähler sorgte.

 
FV-Vierte unterliegt gegen Tabellenzweiten Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental IV – TV Oberhausen II  6:9
Siege:
Jochen Seitz/Christian Vogt, Petra Pfeffer, Christian Vogt (2), Markus Knoll, Robert Martis

Unsere vierte Tischtennismannschaft bleibt trotz der 6:9-Heimniederlage gegen die Reserve des TV Oberhausen auf dem dritten Tabellenplatz der A-Klasse. Der Rangzweite aus der Nachbargemeinde musste in den Doppeln lediglich die Überlegenheit von Jochen Seitz/Christian Vogt anerkennen. Christian Vogt war mit zwei Punktgewinnen in den Einzelnen auch bester FV-Akteur. Daneben siegten Petra Pfeffer, Markus Knoll und Robert Martis.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 34