Aktuelles arrow Tischtennis arrow 1. Mannschaft
Donnerstag, 02 Februar 2023

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
1. Mannschaft
Kantersieg für ersatzgeschwächten Zwölfer Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – VfB Adersbach  9:0  Siege: Simon Rohrpasser/Robert Tomic, Alexander Herberger/Mücahit Özcelik, Peter Mada/Christopher Steinhauser, Peter Mada, Simon Rohrpasser, Mücahit Özcelik, Christopher Steinhauser, Alexander Herberger, Robert Tomic

Auch ohne Marc-Tell Tabbat, der bei den Badischen Seniorenmeisterschaften war, und ohne den verhinderten Florian Steinhauser gelang unserer ersten Mannschaft gegen die weitgereisten Gäste aus Adersbach ein Kantersieg. Dabei konnten sich verständlicherweise alle FV-Spieler in die Siegerliste eintragen. Für Marc-Tell Tabbat und Florian Steinhauser rückten die jungen Alexander Herberger und Mücahit Özcelik nach, die beide eine optimale Punkteausbeute feiern konnten.

 
Knappe Niederlage gegen Odenheim Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental  - TTC Odenheim II  7:9  Siege: Peter Mada/Marc-Tell Tabbat, Alexander Herberger (2), Peter Mada, Simon Rohrpasser, Robert Tomic, Marc-Tell Tabat

Weil die Gebrüder Steinhauser gegen ihren Ex-Verein nicht zur Verfügung standen, mussten die Zwölfer gegen den TTC Odenheim II gleich mit zweifachem Ersatz antreten. Für sie kamen die beiden jungen FV-Spieler Alexander Herberger kund und Mücahit Öczelik zum Einsatz. Dabei überraschte Alexander Herberger mit zwei Einzelsiegen, während Mücahit Öczelik nach sehr guter Leistung zweimal nur denkbar knapp seinen Gegnern unterlegen ist. Für die Zwölfer punkteten zudem Peter Mada und Marc-Tell Tabbat, die im Doppel und im Einzel ebenso erfolgreich waren wie Simon Rohrpasser und Robert Tomic.

 
Klare Niederlage beim Tabellenführer Drucken E-Mail

TTC Kleinsteinbach/Singen – FV 1912 Wiesental  9:1  Sieg: Peter Mada/Marc-Tell Tabbat

Keine Siegchance hatte unsere erste Tischtennis-Mannschaft beim Tabellenführer der Verbandsklasse, wobei die Spielgemeinschaft Kleinsteinbach/Singen einen 9:1-Heimsieg feiern konnte. Einziger Punktsieger der Zwölfer war das Doppel Peter Mada/Marc-Tell Tabbat, die allerdings in ihren Einzelspielen reichlich Pech hatten. Peter Mada unterlag in seinen beiden Einzeln ebenso erst im fünften Satz wie Marc-Tell Tabbat.
Das nächste Spiel unserer ersten Mannschaft findet am Samstag, 10. März, um 16 Uhr in der FV-Sporthalle gegen den Tabellendritten TTC Odenheim II statt.

 
Knapper Sieg nach klarer Führung Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental I – TTC Ettlingen III 9:6 Siege: Peter Mada/Marc-Tell Tabbat, Robert Tomic/Alexander Herberger, Peter Mada (2), Alexander Herberger (2), Marc-Tell Tabbat, Robert Tomic, Christopher Steinhauser

Nach einer klaren 8:2-Führung stand der Sieg unserer ersten Tischtennismannschaft gegen die Dritte des TTC Ettlingen am Ende nochmals auf des Messers Schneide. Nach einer Aufholjagd der Gäste war es der junge Alexander Herberger, der mit seinem zweiten Einzelsieg den neunten Punkt und damit den 9:6-Erfolg sicherte. Ebenfalls zweifacher Sieger war Peter Mada, der zusammen mit Marc-Tell Tabbat auch das Doppel für sich entscheiden konnte. Punktegarenten waren auch Robert Tomic/Alexander Herberger im Doppel sowie Christopher Steinhauser, Marc-Tell Tabbat und Robert Tomic in den Einzelbegegnungen. Florian Steinhauser konnte verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden.

Foto: Der junge Alexander Herberger sicherte gegen Ettlingen den letzten Punkt

 
Überraschende Niederlage der ersten Mannschaft Drucken E-Mail

TTV Ettlingenweier – FV 1912 Wiesental  9:4  Siege: Marc-Tell Tabbat/Peter Mada, Marc-Tell Tabbat (2), Christopher Steinhauser

Unerwartet unterlag unsere erste Tischtennis-Mannschaft in der eiskalten Halle des TTV Ettlingenweier mit 4:9-Punkten. Einer der Gründe für die Niederlage war das frühe verletzungsbedingte Ausscheiden von Florian Steinhauser, der beide Spiele kampflos abgeben musste. Für die Wiesentaler Siegpunkte sorgten das FV-Doppel Marc-Tell Tabbat/Peter Mada sowie der überragende Marc-Tell Tabbat, der zwei Einzelspiele für sich entschied, und Christopher Steinhauser mit seinem Erfolg.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 72 von 96