Aktuelles arrow Tischtennis arrow 1. Mannschaft
Donnerstag, 02 Februar 2023

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
1. Mannschaft
Zwölfer siegen im Pokal-Finale Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental – TV Reihen  4:3
Siege:
Marc-Tell Tabbat (2), Simon Rohrpasser, Florian Steinhauser

Gegen den Ligakonkurrenten TV Reihen sicherten sich die Zwölfer durch einen 4:3-Erfolg im Finale auch den Pokal der Region und hat sich damit für den Verbandspokal qualifiziert. In eigener Halle waren Marc-Tell Tabbat mit zwei Einzelsiegen sowie Simon Rohrpasser und Florian Steinhauser die Punktebringer. Dem Dreier-Team gebührt unser herzlicher Glückwunsch zu diesem Erfolg.

 
Überraschende Niederlage in Reihen Drucken E-Mail

TTC Reihen – FV 1912 Wiesental  9:3
Siege:
Simon Rohrpasser/Robert Tomic, Florian Steinhauser, Simon Rohrpasser

Beim Tabellenzweiten TTC Reihen bezog unsere erste Tischtennismannschaft eine unerwartete 3:9-Auswärtsniederlage. Allerdings fehlten im Zwölfer-Sextett mit Thomas Käpplein und Marc-Tell Tabbat zwei Leistungsträger. Für sie rückten Marcel Drexler und Matthias Mürle in das Bezirksliga-Sextett. Für die drei FV-Punkte sorgten das Doppel Simon Rohrpasser/Robert Tomic sowie in den Einzelspielen Florian Steinhauser und Simon Rohrpasser.

 
Zwölfer vorzeitig Tischtennis-Meister Drucken E-Mail
Durch einen unerwartet deutlichen 9:0-Heimsieg gegen den TV Helmsheim konnte die erste Tischtennis-Mannschaft des FV 1912 Wiesental bereits zwei Wettkampftage vor Rundenschluss die Meisterschaft in der Herren-Bezirksliga feiern. Damit verbunden ist die sofortige Rückkehr in die Verbandsklasse. Nach dem unglücklichen Abstieg in der letztjährigen Runde beeindrucken die Wiesentaler Celluloid-Künstler mit ihrer noch immer makellosen Saisonbilanz von jetzt 28:0-Punkten nach 14 Spielen. Im Topspiel der Bezirksliga konnte allerdings das Sextett des bisherigen Tabellenzweiten aus Helmsheim nicht in Bestbesetzung antreten.

Foto: Das Foto von der anschließenden internen Meisterschaftsfeier zeigt die in dieser Saison eingesetzten Spieler (v.l.): Marcel Drexler, Christopher Steinhauser, Florian Steinhauser, Thomas Käpplein, Marc-Tell Tabbat, Matthias Mürrle, Simon Rohrpasser und Robert Tomic. Nicht auf dem Bild sind Ralph Machauer und Dirk Seidel.
weiter …
 
Zwölfer stehen vor der Meisterschaft Drucken E-Mail

VfB Adersbach – FV 1912 Wiesental  4:9 
Siege: Christopher Steinhauser/Florian Steinhauser, Marc-Tell Tabbat/Dirk Seidel, Marc-Tell Tabbat (2), Simon Rohrpasser (2), Christopher Steinhauser, Florian Steinhauser, Robert Tomic

Beim VfB Adersbach, dem Tabellenvierten der Herren-Bezirksliga, siegte unsere erste Tischtennismannschaft deutlich mit 9:4 Punkten. Damit bleiben die Zwölfer weiterhin ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze und können am Freitag, 10. März, durch einen Heimsieg gegen den Rangzweiten TV Helmsheim vorzeitig die Meisterschaft  und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsklasse Süd feiern.
Für den verhinderten Thomas Käpplein kam in Adersbach Dirk Seidel zum Einsatz. Er siegte an der Seite von Marc-Tell Tabbat ebenso im Doppel wie das Brüderpaar Christopher und Simon Steinhauser. Überragend in den Einzelspielen waren Marc-Tell Tabbat und Simon Rohrpasser mit jeweils zwei Siegen, während Christopher und Florian Steinhauser sowie Robert Tomic die übrigen Siegpunkte holten.

 
Erste Mannschaft setzte Siegesserie fort Drucken E-Mail

TV Forst – FV 1912 Wiesental 5:9
Siege:
Simon Rohrpasser/Robert Tomic, Thomas Käpplein/Marc-Tell Tabbat, Thomas Käpplein (2), Marc-Tell Tabbat (2), Simon Rohrpasser, Marcel Drexler, Robert Tomic

Auch die erste Tischtennis-Mannschaft des Forster Turnvereins konnte die Siegesserie der Zwölfer nicht stoppen. Nach einem 9:5-Auswärtssieg bleibt das erste FV-Sextett weiterhin ungeschlagen und auf dem besten Weg zur Rückkehr in die badische Verbandsklasse. Für den verhinderten Christopher Steinhauser spielte Marcel Drexler, der sein Einzel sicher für sich entscheiden konnte. Jeweils zwei Einzelsiege feierten Marc-Tell Tabbat und Thomas Käpplein, während neben Marcel Drexler auch Simon Rohrpasser und Robert Tomic punkteten. Bereits zum Auftakt siegten die FV-Doppel Simon Rohrpasser/Robert Tomic sowie Thomas Käpplein/Marc-Tell Tabbat.

Foto: Simon Rohrpasser ist ein Leistungsträger der ersten Mannschaft

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 82 - 90 von 96