Aktuelles arrow Tischtennis arrow 3. Mannschaft
Freitag, 17 September 2021

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden
Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung
Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Tischtennis
Hygienekonzept Tischtennis

 

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
3. Mannschaft
FV-Dritte spielte zweimal gegen TV Forst Drucken E-Mail

TV Forst I – FV 1912 Wiesental III  8:8
Siege:
Robert Tomic/Marcel Drexler (2), Robert Tomic (2), Marcel Drexler (2), Matthias Mürle, Thomas Teutenberg

Innerhalb weniger Tage durfte unsere dritte Tischtennismannschaft zunächst gegen die erste und  danach gegen die zweite Vertretung des TV Forst antreten. In der gegnerischen Halle kamen die Zwölfer zu einem 8:8-Unentschieden, Robert Tomic und Marcel Drexler sorgten dabei für sechs der acht Punkte. Weitere Punktsieger waren Matthias Mürle und Thomas Teutenberg. Beim Stand von 8:7 für die Gastgeber war das FV-Doppel Robert Tomic/Marcel Drexler nervenstark und sorgte durch zwei Verlängerungssiege in den letzten beiden Sätzen für des gefeierte 8:8-Unentschieden.

 
FV 1912 Wiesental III – TV Forst II 9:5 Drucken E-Mail

Siege: Robert Tomic/Marcel Drexler, Robert Tomic (2), Marcel Drexler (2), Marcus Maurer (2), Matthias Mürle, Thomas Teutenberg

Gegen die zweite Forster Mannschaft konnte die FV-Dritte in der eigenen Halle einen 9:5-Sieg feiern. Für den ersten Punkt sorgte das Doppel mit Robert Tomic/Marcel Drexler, die beide dann auch noch zwei Einzelspiele für sich entscheiden konnten. Auch Marcus Maurer steuerte zwei Zähler bei, während Matthias Mürle und Thomas Teutenberg für die restlichen Punkte sorgten.

 
Knappe Niederlage der dritten Mannschaft Drucken E-Mail

TTV Sulzfeld – FV 1912 Wiesental III  9:7
Siege:
Robert Tomic/Marcel Drexler, Marcus Maurer (2), Marcel Drexler (2), Robert Tomic, Matthias Mürle

Eine denkbar unglückliche 7:9-Auswärtsniederlage mit dem knappsten aller Ergebnisse kassierte unsere dritte Mannschaft beim Bezirksliga-Konkurrenten TTV Sulzfeld. Erst im letzten Spiel sicherten sich die Gastgeber den Sieg, wobei Robert Tomic und Marcel Drexler beim abschließenden Doppel zweimal erst in der Verlängerung die Überlegenheit der Sulzfelder anerkennen mussten. Zuvor sorgte die FV-Paarung bereits zum Auftakt für den ersten Wiesentaler Punkt, ehe in den Einzeln Marcus Maurer und Marcel Drexler jeweils zweimal sowie Robert Tomic und Matthias Mürle siegten.

 
Heimsieg der dritten Mannschaft Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental III – VfB Adersbach  9:3
Siege:
Robert Tomic/Marcel Drexler, Ralph Machauer/Matthias Mürle, Thomas Teutenberg/Thomas Käpplein, Ralph Machauer (2), Matthias Mürle, Thomas Teutenberg, Thomas Käpplein, Marcel Drexler

Auch die dritte Tischtennis-Mannschaft des FV 1912 Wiesental feierte beim 9:3-Heimerfolg gegen den VfB Adersbach einen erfolgreichen Saisonstart. Dabei punkteten gleich zum Anfang alle drei FV-Doppel, ehe der zweifache Einzelsieger Ralph Machauer sowie Matthias Mürle, Thomas Teutenberg, Thomas Käpplein und Marcel Drexler die übrigen Punkte zum 9:3-Erfolg beisteuerten.

 
Dritte Tischtennismannschaft Regionspokalsieger Drucken E-Mail

Nach dem Gewinn des Bezirkspokals hat die dritte Tischtennismannschaft unseres Vereins auch den Pokal der Region Bruchsal/Sinsheim geholt. Dabei siegten die Zwölfer im Finale beim TV Sinsheim, dem Tabellenzweiten der Bezirksliga Mitte, nach einem spannenden Match überraschend deutlich mit 4:1. In den drei Erstrundeneinzeln unterlag lediglich Marcel Drexler, während Jannik Bayrak und Robert Tomic in ihren Partien die Oberhand behielten.
Dadurch konnte das FV-Doppel mit Robert Tomic und Marcel Drexler mit einem 2:1-Vorsprung in die Doppelpartie gehen und hier mit einer tadellosen Vorstellung für die Vorentscheidung zum 3:1 sorgen. Aus den letzten drei Einzelpartien benötigten die Zwölfer lediglich noch einen Sieg, den Jannik Bayrak nach umkämpften Match im Entscheidungssatz auf unsere Seite brachte und damit den 4:1-Erfolg perfekt machte.
Mit diesem Pokalsieg sicherte sich die dritte FV-Mannschaft die erneute Teilnahme am Verbandspokal des Badischen Tischtennisverbandes, der am 25. April 2020 traditionell als „Final-Four“-Turnier ausgetragen wird.

Foto: Dritte FV-Mannschaft mit (von links) Robert Tomic, Matthias Mürle, Thomas Teutenberg, Ralph Machauer, Marcel Drexler und Jannik Bayrak

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 69