Aktuelles arrow Tischtennis arrow Spielber. 1. Mannschaft arrow Unerwartet klarer Heimsieg
Sonntag, 18 Februar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 
 

Fußballcamp
in den Osterferien
Infos gibt es hier ...

 
Unerwartet klarer Heimsieg Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental I  -  TV Sinsheim   9:3  Siege: Peter Mada/Marc-Tell Tabbat, Robert Tomic/Alexander Herberger, Peter Mada (2), Marc-Tell Tabbat (2), Florian Steinhauser, Robert Tomic, Alexander Herberger

Durch einen in dieser Höhe nicht erwarteten 9:3-Heimsieg gegen den TV Sinsheim ist unsere erste Tischtennismannschaft dem angestrebten Klassenverbleib in der Verbandsklasse ein großer Schritt näher gekommen. In der Vorrunde mussten die Zwölfer in der Kraichgau-Metropole noch eine etwas unglückliche Niederlage beklagen. Erneut eine ausgezeichnete Leistung zeigte der junge Alexander Herberger, der für den erkrankten Christopher Steinhauser in das FV-Sextett kam. Die erfolgreichsten Punktesammler waren Peter Mada und Marc-Tell Tabbat, die nicht nur ihr Eröffnungsdoppel sondern auch jeweils zwei Einzelspiele für sich entscheiden konnten. Auch Robert Tomic und Alexander Herberger siegten im Doppel und in ihrem Einzel. Für den neunten Siegpunkt sorgte Florian Steinhauser.