Aktuelles arrow Fußball Junioren arrow Bambini
Dienstag, 23 Juli 2019

"Manege frei für alle."
Am 3. November 2019.


 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Bambini
FV-Bambini beim bfv-Familiensporttag Drucken E-Mail

Die Bambini-Fußballer sowie die F-Junioren des FV 1912 Wiesental beteiligten sich am vergangenen Sonntag am Familiensporttag des Badischen Fußballverbandes, der vom SSV Waghäusel ausgerichtet wurde. Die Zwölfer-Kids hatten beim Fußballspielen sowie bei den sonstigen Aktivitäten reichlich Spaß und beteiligten sich mit großem Eifer an den verschiedenen Spielstationen. Bei angenehmen Temperaturen hatte der gastgebende Verein und der Badische Fußballverband alles bestens vorbereitet. Besonders beliebt war die Show des Europa-Parkes Rust bei Freiburg, die eigens mit einem Clown und der Euromaus nach Waghäusel gekommen sind.
An Sonntag, 14. Juli, werden sich die jüngsten Fußballer des FV 1912 Wiesental beim eigenen Sportfest im Seppl-Herberger-Stadion erneut präsentieren. Auch hierzu sind alle Eltern, Großeltern und Geschwister sehr herzlich eingeladen. Turnierbeginn ist am Sonntag um 11 Uhr. Das Foto zeigt einen Teil der FV-Bambinis mit ihrer Trainerin Hannah Vogel, die von den Maskottchen Euromaus und Badi vom Badischen Fußballverband sowie von Manfred Bolle vom Europapark ausgezeichnet werden.

Foto: Auszeichnung der FV-Bambinis auf der Bühne des Europa-Parks

 
Zwölfer-Bambinis zu Gast beim FC Kirrlach Drucken E-Mail

Am Himmelfahrtstag beteiligten sich unsere Bambini-Fußballer mit zwei Mannschaften an dem vom FC Kirrlach ausgerichteten Spielfest. Die jüngsten FV-Kicker waren mit zwölf Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren in die Nachbargemeinde gereist. Begeistert von der Spielfreude der kleinen Nachwuchsfußballer waren die mitgereisten Eltern und Großeltern. Auch über die gezeigten Leistungen und sehr guten Ergebnisse gegen die Bambini-Teams des FC Kirrlach, SSV Waghäusel, Fvgg Neudorf, TSG Plankstadt sowie gegen zwei Mannschaften des FC Forst. Betreut wurden die Kids von Patrick Stephan, Louis Stephan, Hannah Vogel und Michael Bauer.

Foto: Die jüngsten Zwölfer-Fußballer spielten in Kirrlach

Folgende Kinder schnürten ihre Kickstiefel: Leo, Collin, Laurens, Damian H., Damian L., Jaron, Hamza, Kuno, Jim, Mohamed, Lennard und unser jüngster Spieler Pit

 
Zwei Bambini-Teams im Einsatz Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental erfreut sich gerade im jüngsten Fußballnachwuchs einer großen Beliebtheit. Annähernd 30 Bambini-Kicker, fast 50 F-Jugendspieler und drei E-Juniorenteams verdeutlichen das große Interesse sowie die gute Arbeit der dort eingesetzten Trainer und Übungsleiter. Beim Fußballfest der Zwölfer beteiligte sich der gastgebende FV 1912 Wiesental gleich mit zwei Bambini-Mannschaften am Spielfest. Die Fußballknirpse waren mit großem Einsatz und Begeisterung bei der Sache und haben ihre Freude am Fußballspielen unter Beweis gestellt. Derzeit befinden sich die Kids in den Ferien, aber spätestens nach der Sommerpause beginnt wieder das regelmäßige Training in der Wagbachhalle.
Das Foto zeigt die dort eingesetzten Nachwuchskicker mit ihren Trainern Manfred Klein und Patrick Stephan. Nicht auf dem Foto ist Bambini-Trainerin Hannah Vogel.

Foto: Spaß am Fußball haben die Bambini-Kicker des FV 1912 Wiesental

 
Bambini-Jubel bei den Zwölfern Drucken E-Mail

Die Spielfreude der Fußball-Bambinis, die Begeisterung beim Kampf um den Ball sowie der Spaß am Kicken ist für die beiden FV-Trainer Hannah Vogel und Manfred Klein der schönste Lohn für das wöchentliche Training. Beim jüngsten Bambini-Spielfest in der Wagbachhalle, das vom FV 1912 Wiesental mustergültig ausgerichtet wurde, war die besondere Anziehungskraft des Fußballsports auf den jüngsten Vereinsnachwuchs zu erleben. Die vielen Zuschauer auf der Tribüne zeigten sich ebenso begeistert wie die Kinder selbst, die sich auch über die Auszeichnung am Ende des Spieltags freuen durften. Unser Foto zeigt ein jubelnder Bambini-Kicker der Zwölfer.

Foto: Jubelnder Fußballknirps

 
Bambinis beim Sportfest des SV Philippsburg Drucken E-Mail

Wie schon seit Jahren beteiligte sich der FV 1912 Wiesental mit zwei Bambini–Mannschaften am Spielfest des SV Philippsburg. Die Mannschaft mit den jüngeren Jahrgängen konnte dabei mit zwei Siegen überraschen. Die Mannschaft unserer kommenden Schulanfänger hatte es bedeutend schwieriger, da ihre Gruppengegner in der Mehrzahl Erstklässler einsetzten – eine Unsitte, die sich bei manchen Betreuern aus falsch verstandenem Ehrgeiz einfach nicht abstellen lässt. Begleitet wurden die jüngsten Fußballer der Zwölfer von ihren beiden Trainern Manfred Klein und Hannah Vogel.

Foto: Die jüngsten FV-Kicker mit Hannah Vogel und Manfred Klein