Aktuelles arrow Fußball Junioren arrow F-Junioren
Mittwoch, 16 Januar 2019
 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Erfolge der F-Junioren am letzten Spieltag Drucken E-Mail

Am 26. Oktober war der FV 1912 Wiesental Ausrichter des letzten F-Junioren-Spieltags im Freien. Dabei waren die Zwölfer erneut mit drei Mannschaften am Start und feierten mit allen Teams tolle Erfolge. Besonders stolz darf der Verein aber auch auf die vorbildliche Mitarbeit der Eltern unserer F-Juniorenspieler sein. Völlig uneigennützig wurde erneut Kuchen gebacken sowie Würstchen und Getränke verkauft. Hierfür ein ganz besonders herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung.

 
F1-Junioren mit mäßigem Start Drucken E-Mail

Ein hoher Sieg, zwei Unentschieden sowie eine knappe Niederlage zum Auftakt waren die Ausbeute unserer F1-Junioren vor eigenem Publikum. Dabei wurde das erste Spiel gegen den TSV Rheinhausen etwas nachlässig angegangen und 1:2 verloren. Dafür hielten sich die jungen FV-Kicker beim 7:0-Erfolg gegen die Spielvereinigung Oberhausen schadlos. Am Ende folgten noch zwei Unentschieden gegen Kronau und Rheinhausen.

Die Ergebnisse der F1-Junioren
 
FV 1912 Wiesental F1 – TSV Reinhausen F1     1:2
FV 1912 Wiesental F1 – Spvgg Oberhausen F1 7:0
FV 1912 Wiesental F1 – VFR Kronau F1           2:2
FV 1912 Wiesental F1 – TSV Reinhausen F1    1:1

Eingesetzte Spieler: Noah ( 2), Leonard (3), Leon (1), Ciaran (2), Christian, Johannes, Luke, Silas, David und Moritz

 
F2-Junioren unterlagen der eigenen F3 Drucken E-Mail

Beim eigenen Spieltag mussten die F2-Junioren lediglich eine Niederlage kassieren. Und dies ausgerechnet gegen die eigene F3-Mannschaft. Ansonsten feierte die F2 noch zwei Siege und ein Unentschieden.

Die Ergebnisse der F2-Junioren
 
FV 1912 Wiesental F2 – Spvgg Oberhausen F2 5:4
FV 1912 Wiesental F2 – FV 1912 Wiesental F3 0:5
FV 1912 Wiesental F2 – VFR Kronau F2   2:1
FV 1912 Wiesental F2 – VFR Kronau F2   1:1
 
Eingesetzte Spieler: Luan, Justin, Lukas (1), Rafael, Dominik (1), Philipp, Nimrod, Ferenc (6), Berkay, Etienne.

 
Die Kleinsten waren die Größten Drucken E-Mail

Die F3-Junioren blieben beim eigenen Spieltag ohne Niederlage und begeisterten die Zuschauer durch ihre Freude am Fußballspielen und insgesamt erzielten 17 Treffern. Nach drei deutlichen Siegen und einem Unentschieden konnten sich die F3-Junioren als inoffizielle Turniersieger feiern lassen. Das ist umso erstaunlicher, da die jungen Nachwuchstalente ausschließlich gegen F2-Mannschaften antreten mussten. Erfreulich, dass sich alle eingesetzten F3-Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, während Torhüter Ksawery nur zweimal hinter sich greifen musste.
 
Die Ergebnisse der F3-Junioren
 
FV 1912 Wiesental F3 – VFR Kronau F2    3:0
FV 1912 Wiesental F3 – FV 1912 Wiesental F2 5:0
FV 1912 Wiesental F3 – Spvgg Oberhausen F2 6:2
FV 1912 Wiesental F3 – Spvgg Oberhausen F2 3:3
 
Eingesetzte Spieler: Jaden (3), Noah (1), James-Levin (3), Luke (4), Iven (2), Mateo (1), Luis (1), Collyn (1), Raphael (1), Ksawery.

 
F-Junioren in Torlaune Drucken E-Mail

Am vergangenen Spieltag zeigten sich die drei F-Juniorenmannschaften des FV 1912 Wiesental bei ihren Spieltagen in Oberhausen und Kirrlach wieder einmal von ihrer besten Seite. Insgesamt durften unsere F1-, F2- und F3-Teams zwölf Spiele austragen, wobei die eingesetzten Spieler 54 Treffer erzielten und nur eine Niederlage kassieren mussten. Der anhaltende Erfolg unserer jüngsten Kicker ist bester Beweis für die gute Arbeit der engagierten Trainer in der Zwölfer-Fußballschule. Unser Foto zeigt die Spieler der F1- und F2-Junioren der Zwölfer, die am vergangenen Freitagabend in Oberhausen spielten, mit ihrem Trainer Anton Vogt (links) und Betreuer Marco Grassel. Ausführliche Spielberichte unter Fußballjugend.

Foto: Erfolgreiche F-Junioren der Zwölfer-Fußballschule

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 13