Aktuelles arrow Fußball Junioren arrow F-Junioren
Freitag, 24 Mai 2019
 

Vereinsspielplan
Fußball

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
Eigeninitiative der F3- und F4-Junioren Drucken E-Mail

Eine gute Idee hatten die Trainer der beiden jüngsten F-Juniorenmannschaften des FV 1912 Wiesental. Schon im Vorausblick auf die kommende Fußballsaison haben Anatol Lampel und Sebastian Zadravec für die eigenen F3- und F4-Juniorenmannschaften in Eigeninitiative ein Turnier ausgerichtet. Eingeladen waren die F-Junioren des TSV Wiesental, des TSV Rheinhausen mit zwei Mannschaften sowie das Mädchenteam des SSV Waghäusel. Vor zahlreichen Zuschauern zeigten die Kinder ihre pure Freude am Fußballspielen und viel Eifer. Dabei standen die Ergebnisse an zweiter Stelle. Jugendtrainer Anatol Lampel hatte über die Firma ASM Zerspanungstechnik GmbH aus Neidenstein Pokale für die Mannschaften und Siegermedaillen für alle Nachwuchskicker besorgt.

Foto: Talent und Begeisterung zeigten die jüngsten FV-Fußballer

weiter …
 
Erfolgreicher Spieltag der F3-Junioren Drucken E-Mail

Ohne Niederlage blieben die Nachwuchs-Fußballer der F3-Junioren bei ihrem Spieltag in Untergrombach. Am Fuß des Michaelbergs hatten die Zwölfer-Kids nur beim ersten Spiel gegen die F1 des TSV Langenbrücken anfangs etwas Mühe. Bereits nach fünf Minuten lag das Team von Anatol Lampel und Sebastian Zadravec mit 0:2 in Rückstand. Dann aber besannen sich die jungen Talente auf ihr Können und sorgten nach der Pause durch zwei Treffer noch für ein 2:2-Unentschieden.
In Torlaune zeigten sich die F3-Junioren beim Spiel gegen die F2 des FV Ubstadt. Am Ende konnte der von zahlreichen Fans angefeuerte Zwölfer-Nachwuchs einen 11:0-Sieg feiern. Knapper war der Erfolg gegen die F2 des FC Heidelsheim. In einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel siegten die Wiesentaler F-Junioren mit 5:4-Toren. Nachfolgend die Ergebnisse sowie die eingesetzten Spieler mit den in Klammer aufgeführten Treffern:

FV 1912 Wiesental F3 – TSV Langenbrücken F1    2:2
FV 1912 Wiesental F3 – Ubstadt F2                        11:0
FV 1912 Wiesental F3 – FC Heidelsheim F2           5:4

Mitgespielt haben: Ksawery, Raphael (2), Collyn (3), Jaden (4), Luke (4), Mateo (1), Luis (4)

 
F1- und F2-Junioren zu Gast in Östringen Drucken E-Mail

Die F1- und F2-Junioren des FV 1912 Wiesental überzeugten am vergangenen Freitag bei ihrem zweiten Spieltag in 2019 auf dem Gelände des FC Östringen erneut durch gute Leistungen. Erfreulich war, dass mit Beginn der Spiele der Regen aufhörte. Begeistert haben die F2-Junioren, die in ihren vier Spielen ohne Niederlage geblieben sind und dabei 17 Tore erzielt haben. Erfolgreich waren auch die F1-Junioren, die lediglich in einem Spiel den Kürzeren ziehen mussten. Nachfolgend die Ergebnisse der F1- und F2-Junioren sowie die eingesetzten Spieler, wobei in Klammer die Anzahl der erzielten Treffer aufgeführt sind.

Die Ergebnisse der F1-Junioren
FV 1912 Wiesental F1 – FC Kirrlach F1 1:0
FV 1912 Wiesental F1 – FC Östringen F1 2:1
FV 1912 Wiesental F1 – FC Forst F1 6:0
FV 1912 Wiesental F1 - FC Kirrlach F1 3:5

Eingesetzte Spieler: Leonard (2), Leon (1), Ciaran (3), Luke (3), Silas (3), Noah, Willi

 
F3-Junioren erzielen 22 Tore in vier Spielen Drucken E-Mail

Gute Leistungen zeigten unsere F3-Junioren bei ihrem ersten Spieltag in diesem Jahr auf dem Gelände des VfR Kronau. In allen vier Spielen trafen die jungen Nachwuchskicker des FV 1912 Wiesental 22-mal in das gegnerische Netz. Lediglich gegen die F2 der Gastgeber musste sich unsere F3 geschlagen geben. Erfreulich ist, wie die Fußball-Knirpse das beim Training Gelernte auf dem Spielfeld umsetzten. Nachfolgend die Ergebnisse unserer F3-Junioren mit den eingesetzten Spielern und in Klammer die Anzahl der erzielten Tore.

Die Ergebnisse der F3-Junioren
FV 1912 Wiesental F3 – FV Hambrücken F3 6:0
FV 1912 Wiesental F3 – FV Ubstadt F3  8:2
FV 1912 Wiesental F3 – VfR Kronau F2  3:4
FV 1912 Wiesental F3 – FV Hambrücken F3 5:0

Eingesetzte Spieler: James-levin (2), Jaden (5), Iven (5), Mateo (1), Luis Max (1), Collyn (4), Raphael (1), Luke (3), Levi, Ksawery

 
F3-Junioren gastierten in Hoffenheim Drucken E-Mail

Durch Vermittlung von Sebastian Zadravec und Anatol Lampel, die beiden Trainer der F3-Junioren des FV 1912 Wiesental, durften die jungen Nachwuchskicker der Zwölfer am 12. April einer Einladung der TSG Hoffenheim folgen. Die Anreise erfolgte bereits am frühen Nachmittag, wobei die FV-Delegation im Dietmar-Hopp-Stadion vom Hoffenheimer F-Juniorentrainer Julian Sulzer begrüßt wurde. Danach folgte eine Führung durch das Stadion in dem Sinsheimer Stadtteil, wo sonst die U23-Regionalligamannschaft und die Bundesliga-Frauen der TSG Hoffenheim spielen. Überrascht waren die Wiesentaler Fußballknirpse von der Größe der Kabinen.

Foto: Die F3-Junioren des FV 1912 Wiesental mit dem Hoffenheimer Nachwuchs

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 26