Aktuelles arrow Vereinsgeschehen
Freitag, 24 Mai 2019
 

Vereinsspielplan
Fußball

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
Vereinsgeschehen
Herzlichen Glückwunsch, Marcus Fund Drucken E-Mail

Die Firma WIKKA, Fenster- und Türensysteme GmbH, in Waghäusel ist einer der wichtigsten Förderer des FV 1912 Wiesental. Deshalb war es ein Selbstverständnis, dass der Verein anlässlich des 50.Geburtstages von Marcus Fund, dem technischen Geschäftsführer und Schwiegersohn von Firmengründer Hermann Kröner, die herzlichsten Glückwünsche persönlich überbringt. Damit verbunden war auch ein herzliches Dankeschön der Zwölfer an die Firma WIKKA für die wohlwollende Unterstützung des in Waghäusel mitgliederstärksten Vereins. Die Glückwünsche überbrachten die beiden Vizepräsidenten Manfred Klein und Kurt Klumpp, die auch die herzlichsten Grüße des in Urlaub weilenden FV-Präsidenten Manfred Schweikert überbrachten.

Foto: Glückwunsch: (v.l.) Manfred Klein, Melanie Fund-Kröner, Marcus Fund, Kurt Klumpp

 
Jahreshauptversammlung 2019 Drucken E-Mail

‚Zwölfer planen Führungswechsel

Der FV 1912 Wiesental steht spätestens im nächsten Jahr vor einem personellen Umbruch. Sowohl Präsident Manfred Schweikert als auch Vizepräsident Verwaltung, Kurt Klumpp, haben bei der von 118 Mitgliedern gut besuchten Jahreshauptversammlung angekündigt, 2020 den Weg für ein jüngeres Führungsduo freizumachen. Beide waren dann 23 Jahre an der Spitze der Zwölfer. Sie werden allerdings auch danach noch für ein weiteres Jahr als Verantwortlicher für die Finanzen (Schweikert) sowie für das Ressort Seniorenarbeit/Personalentwicklung (Klumpp) dem Präsidium angehören.

Gewählt wurden auf zwei Jahre die Vizepräsidenten Manfred Klein (Marketing/Öffentlichkeitsarbeit), Robert Tomic (Wettkampfsport), Karin Sälzler (Gymwelt), Bernhard Mahl (Liegenschaften) und Denis Bagci (Jugendarbeit). Nicht besetzt ist das Ressort Veranstaltungen. Wieder gewählt wurden mit Sonja Herberger, Willi Schuhmacher und Hubert Metzger die Mitglieder des Ehrenausschusses sowie die Kassenprüfer Niels Herberger, Fabian Köhler und Roland Groll. Bestätigt als Abteilungsleiter wurden Kristian Tomasovic (Fußball), Robert Tomic (Tischtennis), Lina Gall (Kinderturnen), Manfred Sälzler (Ski und Freizeit), Hubert Metzger (Ü50-Männergymnastik), Tobias Kolb (Kienholzclub) sowie Uli Oechsler und Dirk Milbich für die Fußballjugend.

Foto: Bei der Jahreshauptversammlung des FV 1912 Wiesental erfolgten alle Wahlen ohne Gegenstimme.

weiter …
 
Skifreizeit für Familien und Erwachsene Drucken E-Mail

Über 40 Teilnehmer verbrachten eine schöne und erlebnisreiche Faschingswoche in St. Jakob im Tauferer Ahrntal. Die Anreise verlief heuer flotter als sonst, wobei die beiden Familien, die erstmals dabei waren, bereits während der Fahrt integriert wurden. Unsere Gastgeber vom Hotel Talblick samt Küche mit der unvergleichlichen Köchin Helga waren alle bestens in Form.
Mit mehr als 20 Kindern, betreut von vier vereinseigenen Skilehrern, starteten die Zwölfer in den sportlichen Teil der Woche. Die Kids machten rasch Fortschritte und konnten beim Abschlussrennen am Donnerstag ihre Eltern begeistern. Besonders erfreut waren wir über die neue Gondelbahn im Hühnerspielgebiet mit mehr Komfort sowie den neuen und breiteren Pisten. Das gesamte Skigebiet glänzte mit hervorragenden Schneeverhältnissen und super präparierten 40 km langen Pisten vom höchsten Punkt auf 2.500 m Höhe bis zur Talabfahrt.
Foto: Spaß auf und neben der Piste hatten die Teilnehmer der Familien-Skifreizeit

weiter …
 
Erstmals Vereinsehrungen für Funktionäre Drucken E-Mail

Die vom Hauptausschuss des FV 1912 Wiesental beschlossene neue Ehrungsordnung verbessert die Anerkennungskultur bei den Zwölfern. Erstmals wurden deshalb bei der Jahreshauptversammlung 44 Mitglieder geehrt, die als Übungsleiter, Betreuer, Helfer oder gewählte Funktionäre immer noch im Einsatz sind. Für eine zehnjährige Tätigkeit erfolgte die von Präsident Manfred Schweikert sowie den Ehrenratsmitgliedern Sonja Herberger und Willi Schuhmacher übergebene Auszeichnung in Form einer Urkunde. Für 25 Jahre gab es die neu geschaffene Verdienstmedaille des FV 1912 Wiesental in Bronze sowie für einen 40-jährigen ehrenamtlichen Einsatz die Medaille in Silber. Bei 50 Jahren wird die Goldene Verdienstmedaille verliehen. In diesem Jahr wurden folgende Mitglieder geehrt:

Foto: Die Geehrten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit beim FV 1912 Wiesental

weiter …
 
Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder Drucken E-Mail

Neben der Auszeichnung für das Ehrenamt erfolgten bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung auch wieder die Ehrungen für eine langjährige Mitgliedschaft beim FV 1912 Wiesental.
Bereits seit 75 Jahren ist Kurt Kallenberger bei den Zwölfern. Er wurde ebenso mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wie Egon Schweikert und Wilfried Vogel, die seit 65 Jahren beim Verein sind. Auf eine 60-jährige Mitgliedschaft können Rainer Fuchs, Franz Gentner, Wolfgang Köhler, Alfred Kremer und Reinhold Rolli zurückblicken.
Zwölfer-Mitglied seit einem halben Jahrhundert sind Michael Gentner, Dieter Hellmann, Herbert Kreuzer, Manfred Leonhard, Gunther Maier, Manfred Maier, Jürgen Mayer, Ralf Nägele, Rainer Nohe und Gerhard Walter.

Foto: Die Geehrten für langjährige Mitgliedschaft beim FV 1912 Wiesental

weiter …