Aktuelles arrow Vereinsgeschehen
Samstag, 04 Dezember 2021

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden
Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung
Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Tischtennis
Hygienekonzept Tischtennis

 
 
Vereinsgeschehen
Ehemaliger FV-Jugendspieler ist DRB-Vizepräsident Drucken E-Mail

Beim Deutschen Ringertag am 20.November in Bad Mergentheim wurde ein ehemaliger Jugend-Fußballer des FV 1912 Wiesental in den Vorstand des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) gewählt. Ingo Breuer, der heute in Heilbronn lebt und eine Sportmarketing-Firma hat, wurde in der Kurstadt im Taubertal zum DRB-Vizepräsidenten Verwaltung gewählt. Von hier aus einen herzlichen Glückwunsch an Ingo Breuer.

 
Nachruf Drucken E-Mail

Der Fußballverein 1912 Wiesental trauert um sein Ehrenmitglied

Kuno Schwabenland,

der im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Vor 54 Jahren ist er als förderndes Mitglied dem FV 1912 Wiesental beigetreten und wurde 2007 zum Ehrenmitglied ernannt. Zeitlebens war er an der Entwicklung des Vereins stark interessiert. Die Zwölfer verlieren mit Kuno Schwabenland ein treues Vereinsmitglied und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

 
Erinnerung an Kristian Tomasovic Drucken E-Mail

Auf Initiative von Kevin Drexler nutzten die Kreisliga-Fußballer des FV 1912 Wiesental den Volkstrauertag, um ihrem vor knapp einem Jahr verstorbenen Fußballchef Kristian Tomasovic an seinem Grab auf dem Kirrlacher Friedhof zu gedenken. Die gemeinsame Anreise erfolgte vor dem Spiel zum FV Ubstadt. Dabei wurde an Kristians Grab ein Blumengebinde abgelegt. Das Foto mit den Spielern der ersten Mannschaft hatte Vizepräsident Tino Heiler vor der Kirrlacher Friedhofsmauer gemacht.

Foto: Die FV-Kicker trafen sich am Kirrlacher Friedhof

 
Der verstorbenen FV-Mitglieder gedacht Drucken E-Mail

Auf Initiative unseres Ehrenmitglieds Paul Marx ist es seit vielen Jahren am Volkstrauertag ein guter Brauch, beim Gedenkgottesdienst in der Katholischen Kirche St.Jodokus den verstorbenen Mitgliedern der Vereine zu gedenken. Auch die Fahnen und Banner der Vereine werden im Altarraum präsentiert. Dabei fungiert unser Mitglied Heiko Mail als Träger der Zwölfer-Fahne. In seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Wiesentaler Vereine verliest Heiko Mail beim Gottesdienst auch die Namen seit dem letzten Gedenkgottesdienst verstorbenem Mitglieder der Wiesentaler Vereine. Da im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie der Gedenkgottesdienst am Volkstrauertag nicht stattfinden konnte, wurden am vergangenen Sonntag auch die seit November 2019 verstorbenen FV-Mitglieder erwähnt.

Foto: FV-Mitglied Heiko Mail trägt die Zwölfer-Fahne

 
Über 200 Übungsleiter in Wiesental Drucken E-Mail

Einen Mangel an qualifizierten Übungsleitern gab es beim FV 1912 Wiesental am vergangenen Wochenende nicht. Schließlich kamen zur GYMWELT-Convention des Badischen Turner-Bundes, die schon seit Jahren mit großem Erfolg von den Zwölfern ausgerichtet wird, insgesamt 220 Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus ganz Baden in den Waghäuseler Stadtteil. Dabei wurde die Wagbachhalle mit ihren vielen Nebenräumen, die beiden Sporthallen des TSV und FV 1912 Wiesental sowie die Schulsporthalle am Oberen Hagweg für zwei Tage erneut zur größten Ausbildungsstätte in Baden. In zahlreichen Workshops konnten die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer im Fitness- und Gesundheitsbereich wieder ihre Lizenz verlängern. Wegen der Corona-Pandemie und Erkrankungen konnten aus unserem Verein in diesem Jahr nur vier Übungsleiterinnen und mit Ü50-Coach Willi Schuhmacher ein Übungsleiter teilnehmen.
Reichlich Lob erhielt erneut der gastgebende FV 1912 Wiesental für die Ausrichtung dieser Convention, die wegen der Erkrankung von Karin Sälzler in diesem Jahr von Daniela Blümle-Knebel organisatorisch vorbereitet wurde. Zusammen mit Ehrenpräsident Manfred Schweikert, Küchenchefin Friederike Schweikert sowie den Gymnastikfrauen der Gruppen von Marianne Schulreich und Sabine Becker, die von Heike Hagel unterstützt wurde, hatte Daniela Blümle-Knebel alles im Griff. Dabei konnte die Übungsleiterin unserer Power-Fit-Gruppe auch selbst noch an verschiedenen Kursen teilnehmen.

Foto: FV-Übungsleiterinnen (v.l.) Margit Berger, Daniela Blümle-Knebel, Kerstin Siegrist und Natascha Betke

weiter …
 
Mehr …