Aktuelles arrow Sport am Wochenende
Freitag, 24 November 2017

Alle Vereinstermine
2017

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Sport am Wochenende
E-Jugend-Spieltage in der Wagbachhalle Drucken E-Mail

Die Jugendabteilung des FV 1912 Wiesental ist am Wochenende Ausrichter des ersten Hallenspieltags des Fußballkreises Bruchsal für die E2- und E3-Junioren in der Wagbachhalle. Am Start sind am Samstag und Sonntag (25./26. November) insgesamt 36 E-Jugendmannschaften aus der Region. Dabei sind auch die Zwölfer mit zwei Teams vertreten. Gespielt wird am Samstag, 25. November, von 9.30 Uhr bis 19.15 Uhr, sowie am Sonntag, 26. November, von 10 Uhr bis 15.45 Uhr. Für das leibliche Wohl der Spieler und Besucher sorgt die Fußballjugend der Zwölfer. Die E2- und E3-Junioren des FV 1912 Wiesental werden am Sonntag am Start sein. Alle Freunde des Jugendfußballs sind zu diesen Spielen sehr herzlich eingeladen.

Foto: In der Halle brauchen die E-Junioren keine Wollmützen

 
Die Firma WIKKA präsentiert: Zwölfer gastieren beim FC Odenheim Drucken E-Mail

FC Odenheim – FV 1912 Wiesental am Sonntag, 26. November, um 14.45 Uhr
Auf dem Papier sieht die Aufgabe am Sonntag beim FC Odenheim leichter aus, als sie auf dem Rasen des Siegfriedstadions sein wird. Durch einen 1:0-Auswärtssieg beim FC Forst konnten die Odenheimer am vergangenen Spieltag reichlich Selbstvertrauen sammeln und wollen diesen Aufwärtstrend auch vor eigenem Publikum gegen die Zwölfer bestätigen. Als Viertletzter der Kreisliga befindet sich der FC Odenheim weiterhin im Dunstkreis der Abstiegszone und könnte sich durch einen Heimsieg gegen den FV 1912 Wiesental weiter in das gesicherte Mittelfeld vorschieben. Der Elf von FV-Trainer Senad Nadarevic würde am Sonntag nach dem möglichen achten Saisonsieg in Odenheim als Tabellenvierter ein weiteres Vordringen in die Spitzengruppe der Kreisliga gelingen. Dabei hoffen die FV-Spieler auf eine zahlreiche Unterstützung durch die Zuschauer, die zu diesem Auswärtsspiel nach Odenheim sehr herzlich eingeladen sind. Spielbeginn ist wegen des Totensonntags um 14.45 Uhr.

 
Die Firma WIKKA präsentiert: Nachholspiel beim SV Oberderdingen II Drucken E-Mail

SV Oberderdingen II – FV 1912 Wiesental II  am Sonntag, 26. November, um 13 Uhr
Zum letzten Punktespiel in diesem Jahr muss die 1b-Mannschaft des FV 1912 Wiesental am Sonntag bei der Reserve des SV Oberderdingen antreten. Die Schützlinge von FV-Trainer Marco Gerhardt verbesserten sich zuletzt auf den zweiten Tabellenplatz und haben auf Spitzenreiter FV Neuthard II nur noch drei Punkte Rückstand. Schon deshalb strebt die FV-Reserve in Oberderdingen einen Punktgewinn an. Spielbeginn ist am Sonntag um 13 Uhr. Alle Fußballfreunde sind herzlich eingeladen.

 
In drei Wochen Saisonauftakt der TT-Damen Drucken E-Mail

Die Tischtennis-Damenmannschaft des FV 1912 Wiesental startet am 30. September mit einem unveränderten Spielerinnen-Kader in die neue Saison der Verbandsklasse Süd. Zum Auftakt müssen die Zwölfer-Frauen gleich beim Meisterschaftsfavoriten TTG Neckarbischofsheim antreten, ehe wenige Tage später, am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr die zweite Neckarbischofsheimer Mannschaft ihre Visitenkarte in der FV-Sporthalle abgeben wird.  Die Verbandsklasse setzt sich in diesem Jahr nur noch aus acht Mannschaften zusammen, wobei die Zwölfer in der Besetzung mit Petra, Heike, Saskia, Daniela, Manuela, Heidrun und Melanie an den Start gehen werden.

Vorrunden-Spiele der Tischtennis-Damen

weiter …
 
Vorrundenspiele der FV-Mannschaften Drucken E-Mail

In der C-Klasse des Fußballkreises Bruchsal gehen in der neue Saison nur noch zwölf Mannschaften an den Start. Deshalb beginnt die Verbandsrunde für unser 1b-Team auch erst am 2. September, wobei die Vorrunde bereits mit dem Spiel am 11.11. in Rinklingen beendet sein wird.
In der Kreisliga wird auch in diesem Jahr noch ein Spiel der Rückrunde ausgetragen. Dabei müssen die Zwölfer am 3. Dezember um 14 Uhr beim SV Kickers Büchig antreten. Danach folgt für beide FV-Teams eine Spielpause bis zum 4. März 2018.
Nachfolgend eine Übersicht der Vorrunden-Spiele unserer ersten und zweiten Mannschaft:

weiter …