Aktuelles arrow Tischtennis arrow Aktuelles
Montag, 23 September 2019

Die neue FV 1912 Vereinskollektion!

 
 

Vereinsspielplan
Fußball

 
Aktuelles
Tischtennis-Abteilung mit großem Zuwachs Drucken E-Mail

Die Tischtennisabteilung des FV 1912 Wiesental hat in den letzten Jahren einen erfreulichen Aufschwung erlebt. Bereits unter der Abteilungsleitung von Heidrun Sieber hatte die 1968 gegründete Abteilung ihre Talsohle durchschritten. Mit dem innovativen Robert Tomic an der Spitze setzte sich dieser Aufwärtstrend fort, wobei besonders erfreulich die gezielte Nachwuchsarbeit ist. In der laufenden Verbandsrunde beteiligen sich die Zwölfer mit einer Damen-, fünf Herren- sowie einer Schüler- und einer Jugendmannschaft am Spielbetrieb. Neben der Quantität stimmt beim FV 1912 Wiesental auch die Qualität der dem Verein angeschlossenen Sportlerinnen und Sportler. Neben den Einzelerfolgen von Heidrun Sieber und Marc-Tell Tabbat bei den Badischen Meisterschaften sorgen auch die FV-Teams immer wieder für herausragende Leistungen. Die Abteilung sieht sich demnach bestens vorbereitet auf das im Januar mit einem umfangreichen Programm durchgeführte 50-jährige Jubiläum unserer Tischtennisabteilung. Unser Foto zeigt die erfolgreichen FV-Spieler Furkan Baskaya, Mücahit Özcelik, Mio Marquetant, Johannes Franz, Noah Ekmen und Dario Tomic.

Foto: Die erfolgreichen Tischtennistalente des FV 1912 Wiesental

 
Gute Platzierungen bei Badischen Meisterschaften Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental war bei den Badischen Senioren-Meisterschaften in Weinheim durch Heidrun Sieber und Marc-Tell Tabbat vertreten. In der Klasse ab 70 Jahre wurde Heidrun Sieber zweifache Badische Meisterin und belegte im Einzel den dritten Platz. Die beiden Goldmedaillen sicherte sich die Tischtennis-Dame der Zwölfer im Doppel und im Mixed. Zusammen mit Lore Eichhorn vom TV Schwetzingen besiegte das erfolgsverwöhnte Doppel die Paarung Gorenflo/Hofmann vom Post SV Karlsruhe sicher mit 3:0. Im Mixed-Wettbewerb ging Heidrun Sieber an der Seite von Wolfgang Gericke (TTG Oftersheim) an die Platte und besiegte im Halbfinale Eichhorn/Sauer (Schwetzingen/Weinheim) mit 3:0. Das Finale gegen Gorenflo/Rein (TTG Walldorf) entschieden Sieber/Gericke im fünften Satz und feierten den Gewinn der Badischen Meisterschaft. ‚im Einzel belegte Heidrun Sieber hinter Eichhorn und Gorenflo den dritten Platz.
Marc-Tell Tabbat ging in der Altersklasse ab 40 Jahre an den Start. Im Viertelfinale besiegte er den Odenheimer Pawelzik mit 3:0, ehe er im Spiel um die Finalteilnahme nach großem Kampf gegen den Mosbach Frick erst im Entscheidungssatz unterlag. Der dritte Platz bei den Badischen Meisterschaften ist für Marc-Tell Tabbat ein großer Erfolg.

 
Vater und Sohn Ausflug der Tischtennisjugend Drucken E-Mail

Der FV 1912 Wiesental ist auf die erfolgreiche Jugendarbeit seiner Tischtennis-Abteilung besonders stolz. Obwohl drei der vier eingesetzten Spieler Furkan Baskaya, Dario Tomic, Noah Ekmen und Mio Marquetant noch bei den jüngeren B-Schülern hätten eingesetzt werden können, gewann das Team in der Kreisklasse A des älteren Jahrgangs mit 31:1-Punkten souverän die Meisterschaft. Doch damit nicht genug. Der talentierte Zwölfer-Nachwuchs sicherte sich auch noch den Bezirkspokal der B-Schüler vor dem TV Bretten und dem TTC Odenheim.
Für ihren Trainingsfleiß und die erzielten Erfolge wurden die vier Talente von ihrem Trainer Robert Tomic und ihren Vätern zu einem Ausflug in die "World of LaserTag" nach Oftersheim eingeladen, wo sie sich, mit der Laserpistole im Anschlag, gemeinsam gegen andere Teams oder im Duell mit ihren Vätern nach Herzenslust austoben konnten. Dabei mussten sich die Söhne aber letztlich eingestehen, dass die "Alten" noch nicht ganz zum alten Eisen gehören.
Auf dem Foto sind von links nach rechts die Spieler Furkan Baskaya, Dario Tomic, Noah Ekmen und Mio Marquetant, wobei die jeweiligen Väter dahinter stehen.

Foto: Tischtennis-Nachwuchs mit ihren Vätern

 
Zwölfer starten mit fünf Tischtennis-Teams Drucken E-Mail

Einen erfolgreichen Saisonstart feierte unsere Tischtennisabteilung, die sich mit fünf aktiven Herren- und einer Damenmannschaft am Spielbetrieb beteiligt. Zum Auftakt konnten alle fünf Pflichtspiele der FV-Männer gewonnen werden. Herausragend war dabei der hohe 9:3-Heimsieg unserer ersten Mannschaft gegen den TTV Ettlingenweier in der Verbandsklasse süd. Ergebnisse und Spielberichte unter Tischtennisabteilung.

Foto: Die erste Tischtennismannschaft nach dem Aufstieg in der letzten Saison

 
Heidrun Sieber Badens Ranglisten-Erste Drucken E-Mail

Bei den Spielen um die Badischen Ranglisten war der FV 1912 Wiesental am vergangenen Wochenende nur mit Heidrun Sieber vertreten. Die routinierte Spielerin der Zwölfer blieb in der Seniorenklasse ab 70 Jahren ohne Niederlage und setzte sich erfolgreich gegen die vier Mitbewerberinnen durch. Damit steht Heidrun Sieber an der Spitze der Badischen Tischtennis-Rangliste. Herzlichen Glückwunsch, Heidrun.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 45 von 148