Aktuelles arrow Kinderturnen
Donnerstag, 03 Dezember 2020

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Kinderturnen
Auch FV-Turnkinder halten sich online fit Drucken E-Mail

Eigentlich sind der Umgang mit Handys und iPads für Kinder keine geeigneten Mittel für die Freizeitbeschäftigung. Aber in Zeiten von Corona kann sich dies zumindest punktuell ändern. Beispielsweise für die sechs- bis neunjährigen Kids der Turngruppe des FV 1912 Wiesental. Trainiert werden die Kinder von Mareike Korn, die von ihrer Schwester Sarina sowie von Marie Kullmann unterstützt wird.  Die kindgerechten Übungen geben den jungen Turnerinnen und Turnern der Zwölfer die Möglichkeit sich zu Hause in den eigenen Räumen fitzuhalten. Lina Gall, Jugendleiterin der Turn- und Tanzabteilung, dankt deshalb den Übungsleiterinnen für ihre kreativen Ideen. Und trotzdem warten alle Kinder und Betreuerinnen, dass sie sich möglichst bald wieder in der Turnhalle treffen können.

 
Mit Abstand Spaß an der Bewegung Drucken E-Mail

Einmal im Leben in das Weltall fliegen? Ein wunderbarer Traum, der in den Turnstunden des FV 1912 Wiesental für viele Kinder wahr wurde. In der abstandssicheren Astronautenkapsel flogen die Zwölfer-Kids ins weite All und trainierten dort auf dem Hüpfplanet, dem Gleichgewichtsplanet und vielen anderen Planeten.
Die Corona-bedingt auf den Rasen des Seppl-Herberger-Stadions oder unter das Vordach der FV-Sporthalle verlegten Übungsstunden wurden durch die ungewohnte Umgebung zu einem besonderen Erlebnis. Dabei bewiesen die Trainerinnen bei der Gestaltung ihrer kindgerechten Übungen reichlich Phantasie und kreative Gestaltungsvielfalt. Sehr zur Freude der Zwölfer-Turnkinder, die auch mit dem gehörigen Abstand viel Spaß an der Bewegung zeigten.

Foto: Die FV-Kinder turnen auf dem Hüpfplanet

 
Turnen auf dem Sportplatz Drucken E-Mail

Die sechs- bis neunjährigen Turnkids des FV 1912 Wiesental feierten mit ihren Trainerinnen Mareike, Sarina und Marie eine bemerkenswerte Premiere bei ihrer ersten Turnstunde im Seppl-Herberger-Stadion. Unter Einhaltung der Corona-bedingt vorgegebenen Beschränkungen zeigten sich die begeistert von der Wiederaufnahme des Trainings. Schnell wurde aber auch klar, dass die sportlichen Anforderungen auf einem Sportplatz an Ausdauer und Kondition deutlich anspruchsvoller sind als in einer kleinen Halle.
Vor der Turnstunde hatten die Verantwortlichen um Lina Gall noch etwas Sorge, ob der verpflichtende Abstand von allen eingehalten werden kann. Das Training hat dann aber gezeigt: Kinderturnen mit Abstand funktioniert wunderbar. Ein dickes Lob geht dabei an die Kinder, welche toll mit der Situation umgegangen sind, sich an die Vorschriften gehalten und es auch respektiert haben, dass sie die Geräte nur anfassen dürfen, wenn diese von den Trainerinnen desinfiziert zugeteilt wurden. Tolles Wetter, sportbegeisterte Kinder und flexible Trainerinnen haben eine wunderbare erste Turnstunde unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen ermöglicht.

 
Trainingsstart der Kinder-Turnabteilung Drucken E-Mail

Auch die Verantwortlichen der Kinder-Turnabteilung des FV 1912 Wiesental mit Lina Gall an der Spitze haben ein Konzept erarbeitet, das es in Kürze wieder ermöglichen wird, nach den Corona-bedingt vorgeschriebenen Regularien zu trainieren. Eingeladen sind alle Kinder, die bereits vor der Zwangspause in den einzelnen FV-Gruppen aktiv waren. Alle Informationen zum Wiedereinstieg in das Training erhalten die Turnkids von den Übungsleiterinnen der einzelnen Gruppen.
In ungewohnter Weise findet das Training hauptsächlich unter freiem Himmel auf dem Hauptplatz des FV1912 Wiesental statt. Die Gruppen starten zu unterschiedlichen Zeitpunkten und nach unterschiedlichen Systemen, je nachdem wie es für die jeweilige Altersgruppe und Gruppengröße möglich war, ein geeignetes Konzept zu erstellen. Wir sind in steter Absprache auch unter den Abteilungen des Vereins. Die unterschiedlichen Regeln und Maßnahmen der Abteilungen liegen daran, dass es unterschiedliche Vorgaben seitens der Sportfachverbände gibt. Die Übungsleiterinnen sind voller Eifer und freuen sich die Kinder endlich wieder beim Training zu sehen.

 
Kinder turnten in der Zirkus-Manege Drucken E-Mail

Die Zirkus-Manege in der Wagbachhalle öffnete am vergangenen Sonntag ihre Türen und alle Artisten, Clowns und Raubtiere, die auf Einladung des Kraichturngaus und des FV 1912 Wiesental gekommen waren, fanden dort ein wunderbares Bewegungsparadies. Ob der fliegende Teppich, die Raubtiershow, der Zirkusexpress oder die Sprungartisten - alles was man in einem Zirkus findet war vertreten und die Kinder konnten in die unterschiedlichen Rollen schlüpfen.
Ein voller Erfolg mit vielen strahlenden Kinderaugen war das Abenteuer Kinderturnen, das die Turn- und Tanzabteilung des FV 1912 Wiesental unter der Regie von Lina Gall erstmals veranstaltet hatte und zu dem sich mehr 150 Kinder und deren Eltern in der Wagbachhalle versammelt hatten. Dort hatten die Kids viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben.

Foto: Viele Helferinnen beim Abenteuer Kinderturnen in der Wagbachhalle

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 33