Aktuelles arrow Die "Zwölfer"
Mittwoch, 20 September 2017

Alle Vereinstermine
2017

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Die Zwölfer Drucken E-Mail

Wenn die Gründer des FV Viktoria Wiesental, die sich am 19. März 1912 im Gasthaus "Zur Rose" eingefunden hatten, heute erleben könnten, wie sich ihr Verein entwickelt hat, sie würden den Wiesentaler Fußballverein nochmals aus der Taufe heben. Heute sind die "Zwölfer" - wie sie landauf, landab genannt werden - ein moderner Großverein mit über 1.500 Mitgliedern und einem breiten Sport- und Bewegungsangebot für alle Alterschichten. Neben den Wettkampf-Sportarten Fußball, Tischtennis und Kinderturnen haben sich in den letzten Jahren vor allem die freizeit- und gesundheitsorientierten Sportprogramme enorm entwickelt.

Der FV 1912 Wiesental ist anerkannter "fit-und-gesund"-Verein und wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund und vom Deutschen Turner-Bund bereits mehrfach mit dem Gütesiegel "Pluspunkt.Gesundheit" und "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet.
Voraussetzung für diese bundesweit anerkannte Auszeichnung sind geprüfte Sportangebote sowie die qualifizierte Ausbildung der Übungsleiterinnen und Übungsleiter.

Die "Zwölfer" verfügen über ein eigenes Sportzentrum mit drei Rasenplätzen, einer Sporthalle, drei Wohnungen sowie einer großen Clubhaus-Gaststätte. Der dem Verein angeschlossene Kienholzclub (KHC) pflegt als ältester Waghäuseler Fastnachtsverein das närrische Brauchtum und ist Veranstalter der Großen Wiesentaler KHC-Prunksitzung sowie des traditionsreichen Wiesentaler Fastnachtsumzugs