Aktuelles arrow Erwachsene arrow Angebote für Männer arrow Power-Men arrow Aktuelles arrow Paddeltour der Power-Männer
Mittwoch, 12 August 2020

Das Hygienekonzept der Jugendabteilung
kann hier heruntergeladen werden:

Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Fußballjugend

Hygienekonzept JSG Wiesental

Hygienekonzept Turnabteilung

Hygienekonzept Tischtennisabteilung

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Paddeltour der Power-Männer Drucken E-Mail

Nachdem die Powermen-Gruppe des FV 1912 Wiesental lange bangen musste, ob der jährliche Ausflug trotz Corona stattfinden kann, haben sich zwölf Männer am vergangenen Wochenende aufgemacht, um im Altmühltal auf Paddeltour zu gehen. Bei bestem Wetter sind die zwölf Zwölfer am Freitagabend im sehr empfehlenswerten Gasthaus Hollerstein in Pappenheim-Zimmern mit Essen und Trinken bestens versorgt worden. (Die sensationellen Schweinshaxen waren der Hammer) Die Maskenpflicht wurde sehr ernst genommen, nur am Tisch konnten wir frei atmen. Mit diversen Spielen wurde es trotzdem ein langer und lustiger Abend.
Nach dem ausgiebigen Frühstück am Samstag ging es in die Boote. Vier vollbesetzte Dreier waren am Start auf eine 17 km lange sportliche Herausforderung. Es gab einige Untiefen zu überwinden, wo die Boote manchmal am Grund schrappten. Vorbei an spektakulären Felstürmen und herrlicher Landschaft, haben wir sogar einen Eisvogel beobachtet.

Foto: Ein Teil der Powermen-Gruppe im Altmühltal

Highlights waren natürlich die Bootsrutschen, auf denen es in fröhlicher Schussfahrt über die Wehre ging. Dabei wurden oft einige Liter Wasser aufgenommen, die mühsam wieder gelenzt werden mussten. Am Ziel in Dollnstein hatten manche keinen trockenen Faden mehr am Leib, was zum Teil auch an den zünftigen Wasserschlachten lag, die zwischendurch einfach sein mussten.
Zurück im Gasthaus war dann eine heiße Flädlesuppe zum Aufwärmen grad recht. Auch der zweite Abend war bei Poker und Skat lang und lustig. Bevor es wieder nach Waghäusel ging, war am Sonntagmorgen noch eine schöne Wanderung, vorbei an Magerrasen, Wachholderbüschen, schroffen Kalkfelsen und durch herrliche Buchenwälder angesagt, ehe das gemeinsame Kaffeetrinken diesen tollen Ausflug beendet hatte.
Schee war´s! Und alle freuen sich bereits auf die gemeinsame Fahrradtour der Zwölfer-Powermen-Gruppe am 19. September 2020.