Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 1. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Gute Leistung beim siebten Saisonsieg
Montag, 28 November 2022

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Gute Leistung beim siebten Saisonsieg Drucken E-Mail

FV 1912 Wiesental - FC Karlsdorf 3:1 Tore: Wessam Noureddine (2), Enes Karamanli

Ohne die gesperrten Kevin Drexler und Fabian Zanghellini fehlten beim FV 1912 Wiesental im Heimspiel gegen den Tabellenvierten FC Karlsdorf wichtige Stabilisatoren im Defensivverbund der Zwölfer. Dennoch glückte der Mannschaft von FV-Trainer Resul Polat, der sich aufgrund der Personal-Misere selbst einwechselte, dank einer erheblichen Leistungssteigerung gegenüber dem Pokalspiel ein verdienter 3:1-Heimsieg. Dabei entsprach der Auftakt keineswegs den Vorstellungen der Zwölfer. Bereits nach 22 Minuten sah FV-Torhüter Nico Malorgio wegen einer Notbremse die Rote Karte und musste seinem Vertreter René Dommermuth Platz machen. Dafür wurde der junge Erdonit Ismajli ausgewechselt. Hinzu kam, dass nur neun Minuten nach der personellen Schwächung der Einheimischen die Karlsdorfer durch Tobias Schilling in Führung gingen. Doch die Zwölfer zeigten Moral und konnten direkt nach dem Anspiel durch Wessam Noureddine ausgleichen. Mit 1:1 wurden die Seiten gewechselt. Nach einer Stunde ging unsere erste Mannschaft durch Enes Karamanli nach glänzender Vorarbeit von Wessam Noureddine in Führung. Danach sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Begegnung, wobei fünf Minuten vor dem Spielende erneut Wessam Noureddine nach einem schulbuchmäßig vorgetragenen Konter für den 3:1-Endstand sorgte. Durch diesen Sieg verbesserten sich die Zwölfer auf den fünften Tabellenplatz und liegen nur noch vier Punkte hinter dem Relegationsplatz.

Aufstellung: Nico Malorgio, Tibor Pflaum, Nico Michelberger, Enes Karamanli, Harun Balikci, Lars Ullrich, Erdonit Ismajli, Isai Milbich, Andreas Kraft, Wessam Noureddine, Kristian Bartolovic, René Dommermuth, Henry Hoffmann, Dennis Geiß, Bertan Kervan, Raphael Dohn, Ümit Basar, Resul Polat