Aktuelles arrow Fußball Herren arrow 1. Mannschaft arrow Spielberichte arrow Unglückliche Niederlage in Büchig
Donnerstag, 22 Februar 2024

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Unglückliche Niederlage in Büchig Drucken
Mittwoch, 22 November 2023

SV Kickers Büchig – FV 1912 Wiesental 2:1 Tor: Kristian Bartolovic
Die Begegnung in Büchig hielt was sie versprach. Ein absolutes Spitzenspiel, bei dem auf beiden Seiten von Anfang an großer Einsatz, Kampf und Siegeswille zu erkennen waren. Die Gastgeber nahmen erwartungsgemäß das Heft in die Hand, unsere Mannschaft hielt entsprechend dagegen. In der 34. Minute mußte unser IV Fabian Zangellini verletzt vom Feld. Mit der ersten und einzigen Torchance ging der SV Büchig in der 3. Minute der Nachspielzeit nach einer Unachtsamkeit durch ihren Torjäger Leon Steinbrenner in Führung. Dieses Zwischenergebnis spiegelte jedoch nicht das Verhältnis der Torchancen wider. Denn Mitte der ersten Halbzeit hatte unsere Elf mehrere sehr gute Torchancen, die leider nicht verwertet werden konnten.

Foto: Nikolai Loes sah die gelb-rote Karte
Foto: Kurt Klumpp

Nach Wiederanpfiff folgte bereits in er 49. Minute das 2:0 für die Gastgeber, die einen schönen Angriff mit dem Torerfolg abschlossen. Zwei Tore kurz vor und kurz nach der Halbzeitpause - die Entscheidung? Nein, auf dem sehr tiefen Geläuf kämpfte unser Team mit viel Einsatz aufopferungsvoll und kam erneut zu seht guten Einschussmöglichkeiten. Mal verhinderte die Latte, mal die vielbeinige Abwehr den Anschlusstreffer. Dieser fiel dann aber verdient in der 79. Minute, als Kristian Bartolovic erfolgreich war. Danach drängte unsere Mannschaft vehement auf den Ausgleich, was wiederum den Gastgebern einige gute Konter ermöglichte. Einer davon beendete in der 88. Minute Nikolai Loes mit einem Foul im Strafraum, was einen Elfmeter und die gelb-rote Karte für Nikolai nach sich zog. Mit glänzender Reaktion wehrte unser Torwat Yasin Gick den Elfmeter von Büchig ab. Fazit: Büchig hatte zwar mehr Feldvorteile, aber mehr klare Torchancen hatte das FV-Team. Ein etwas unglücklicher Spielverlauf, aber kein Grund, die Köpfe hängen zu lassen.

Aufstellung: Yasin Gick, Fabian Zanghellini, Tibor Pflaum, Nico Michelberger, Enes Karamanli, Nikolai Loes, Isai Milbich, Andeas Kraft, Erdonit Ismajli, Wessam Noureddine, Kristian Bartolovic, Nico Malorgio, Henry Hoffmann, Dennis Geiß, Bertan Kervan, Kevin Drexler, Jonas Wäckerle.